Den Grünenberg erklommen

|

Fast schon Tradition ist die Nachmittags-Sommer-Veranstaltung des Gingener Geburtsjahrgangs 1936/37. Auch dieses Mal stand die nähere Umgebung nach dem Motto "Wo andere Urlaub machen - sind wir daheim" auf dem Programm. So traf man sich im Südwesten der Gemeinde zum ersten Halt mit Sekt und Brezeln, um dann auf zwei Beinen oder vier Rädern den Weg zum Grünenberg zu nehmen. Auf dem Weg und beim anschließenden gemütlichen Beisammensein gab es genügend Gelegenheiten, Erlebnisse zu erzählen oder Neuigkeiten auszutauschen. Manfred Schmid, der "gute Geist" der Gruppe, nutzte die Möglichkeit, uns auf den Besuch eines Sommerfestes hinzuweisen, das am 24. Juli im Waldheim des Liederkranzes geplant ist.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schlaganfallversorgung: Minister bleibt bei seiner Entscheidung

Das Positionspapier des Kreistags beeindruckt das Ministerium nicht: „Keine neuen Fakten.“ Kreisräte fordern Veröffentlichung des geheimen Gutachtens. weiter lesen