Ballermann-Stimmung im Pool

Heiße Rhythmen und kühle Drinks lockten gleich mehrere Hundert Besucher zur 8. Pool-Party auf den Gruibinger Festplatz. Die laue Sommernacht bot ideale Voraussetzungen für Badespaß im warmen Pool.

|

Scharenweise zog es überwiegend junge Besucher in Richtung Gruibinger Sickenbühlhalle auf den Festplatz zur beliebten Pool-Party. Spätestens beim Durchfahren der Maierhöfe war klar, wo die Party steigt. Denn der groovige Sound mit den Bässen von DJ "M" hallte durchs ganze Tal. Hinter hohen Bauzäunen wummerten lautstark die fetzigen Dance-Rhythmen aus den Boxen.

Die Jungs des Gruibinger Bauwagens hatten weder Zeit, Kosten noch Mühe gescheut und waren wieder bestens vorbereitet, um eine Party dieser Größenordnung stemmen zu können. Rund 25 Mitglieder des Vereins Gruibinger Bauwagen und zusätzlich noch etwa 80 weitere Helfer waren auf dem ganzen Party-Gelände verteilt im Einsatz, erzählte der Vorsitzende Carsten Burr.

Sein Vereinskollege Christian Kielmann meinte: "Eigentlich hat 2005 alles ganz bescheiden angefangen, als ich mit einem weiteren Bauwagenkumpel im Kreise von Freunden und Kollegen meinen 18. Geburtstag feierte - aber damals auch schon mit Pool." Über ein Bauwagenfest im darauffolgenden Jahr, was im gleichen Stil ablief, vergrößerten sich Platz, Zelt und Besucherzahl von Mal zu Mal. Ihrem Pool aus Strohballen, Holzpfosten und festgespannter Silofolie sind sie die Jahre über jedoch treu geblieben. Viele Besucher feierten luftig gekleidet, während andere in Bikini und Badehose wild tobend im Becken plantschten.

Manch einer schien sich wie auf dem Ballermann auf Mallorca zu fühlen und nahm sein Bier gleich mit zum Baden. So etwa auch beim Sangria-Eimer-Trinken, wo gleich ganze Grüppchen aus den langen Strohhalmen saugten, schlürften und jede Menge Spaß dabei hatten. Ohne großartige Zwischenfälle war Party wie am Ballermann bis in die frühen Morgenstunden angesagt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Behörde muss sich wegen Baustelle auf B 297 der Kritik stellen

Ab Montag ist die B 297 zwischen Göppingen und Rechberghausen komplett gesperrt. Mit den Umleitungsstrecken ist nicht jeder einverstanden. weiter lesen