Auto rutscht in Straßengraben

|

Eine 32-jährige Autofahrerin befuhr am Samstag gegen 8.30 Uhr die Landesstraße von Nassach in Richtung Nassachmühle. In einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Da das Auto nicht mehr frei kam, verließ die Fahrerin zu Fuß die Unfallstelle. Sie konnte kurze Zeit später von einer Polizeistreife aufgegriffen werden.

Bei der Frau konnte ein leicht schwankender Gang festgestellt werden, worauf eine Blutentnahme veranlasst wurde. Aufgrund einer Zeugenaussage konnte ermittelt werden, dass die Frau einige Minuten zuvor in Nassach gegen ein Geländer gefahren ist, wobei ein Schaden von etwa 500 Euro entstanden war. Beim Eintreffen der Polizei auf der Landstraße war eine Zeugin nicht mehr vor Ort. Diese Frau soll sich mit dem Polizeirevier Uhingen, Telefon: (07161) 93810, in Verbindung setzen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haushaltsharmonie im Saal: Kreisumlage bleibt stabil

Der Kreistag hat den Haushalt des Landkreises Göppingen 2018 einstimmig beschlossen. Die Kreisumlage bleibt stabil. Kritik gab es dagegen an die Adresse des Sozialministers. weiter lesen