Ausbildung: Der Dienst im Landratsamt beginnt

Der erste Schritt ins Berufsleben ist getan: Am ersten September haben elf Azubi beim Landratsamt in Göppingen ihren Dienst angetreten.

|

Für elf junge Nachwuchskräfte hat am 1. September ein neuer Lebensabschnitt im Landratsamt Göppingen begonnen: Mit einer Einführungsveranstaltung begann ihre Ausbildung. Die Veranstaltung organisieren schwerpunktmäßig die Auszubildenden des zweiten Lehrjahrs. Am Nachmittag ging es am Forststützpunkt in Bad Boll mit ersten Teambildungsmaßnahmen weiter. Die neuen Auszubildenden erhielten nähere Informationen zum Landkreis Göppingen sowie hilfreiche Tipps für ihre praktische Ausbildung.

Mit dabei waren angehende Beamtinnen des mittleren Verwaltungsdienstes, künftige Verwaltungsfachangestellte, eine Vermessungstechnikerin und Forstwirte. Hinzu kam eine weitere Nachwuchskraft, die sich auf den mittleren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst vorbereitet.

Vier Studenten des Studiengangs Public Management haben bereits Mitte Juli ihr Praktikum aufgenommen, weitere drei starten im Oktober. Außerdem beginnen fünf Nachwuchskräfte im Oktober ihr Studium „Soziale Arbeit“ im Landratsamt beziehungsweise im Jobcenter. Außerdem wird zu diesem Zeitpunkt erstmals ein angehender Bachelor of Engineering (Öffentliches Bauen) seine Arbeit aufnehmen.

Das Landratsamt hat derzeit insgesamt 41 Auszubildende. Zudem schnuppern jedes Jahr etliche Praktikanten in die vielseitigen Berufsfelder hinein.

Info: Nähere Infos zu den Ausbildungszweigen mit Ansprechpartnern sowie Bewerbungsfristen erhalten Interessierte auf der Kreishomepage unter der Rubrik „Karriere“: www.landkreis-goeppingen.de 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen