Aus dem KINDERGARTEN

|
Vorherige Inhalte
  • Die Kindergartenkinder haben dem Regen getrotzt, als sie Lebewesen aus dem Bach sammelten. 1/2
    Die Kindergartenkinder haben dem Regen getrotzt, als sie Lebewesen aus dem Bach sammelten.
  • 2/2
Nächste Inhalte

Ökomobil zu Gast

Im Rahmen der Aktion "Wir alle für unsere Kinder" hat das Ökomobil des Bezirks Stuttgart den katholischen Kindergarten Reichenbach und den Gemeindekindergarten Deggingen besucht. Dieses rollende Naturschutzlabor ist hierfür eigens auf den Parkplatz an der Fischbachhalle gekommen, damit die Kinder zusammen den Fischbach untersuchen konnten.

Ziel des Ökomobils ist, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Natur näher zu bringen. Die Betreuer des Mobils erklärten viel über Gewässer und fragten die Buben und Mädchen, was sie über den Fischbach wissen. Dann stiegen die Kinder mit Behältern und Sieben bewaffnet in den Bach. Jeder durfte versuchen, verschiedene Lebewesen zu fangen, die später untersucht wurden. Das wurde ein Riesenspaß - auch vom Regen und den mittlerweile nassen Füßen ließen sich die Kinder ihre Laune nicht verderben.

Nach einer kleinen Vesperpause durften die Kleinen in das Ökomobil steigen. An kleinen Tischen konnten sie ihre gefangenen Lebewesen untersuchen und aufzeichnen. Dann wurde ihnen erklärt, um welche Lebewesen es sich handelt. Die Kinder hörten von Zuckmücken, Köcherfliegenlarven, Hakenkäfern, Flohkrebsen, Egeln, Dickkopffischen und vielen mehr. Man zeigte ihnen dann die Tiere stark vergrößert durch ein Mikroskop und mithilfe einer Kamera auf einem großen Bildschirm. Das löste ein allgemeines Staunen aus - es war ein tolles Erlebnis für alle!

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klinik: Krauter-Pläne stoßen weiter auf Skepsis

Im Beisein von Landrat Edgar Wolff berät der Göppinger Gemeinderat am Donnerstag über Pläne, die Klinik am Eichert zu sanieren und weiterzunutzen. weiter lesen