Adventszauber in Ebersbach

|

Am kommenden zweiten Adventswochenende entfaltet sich in der Ebersbacher Innenstadt der Adventszauber des Stadtmarketingvereins Pro Ebersbach. Geboten wird ein buntes Programm mit Kunsthandwerkermarkt, Kinderschmiede-Aktion und kulinarischen Angeboten. Die zahlreichen geschmückten Stände sind am Samstag von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag verteilt der Nikolaus Überraschungen. Das Highlight an diesem Tag ist das Open-Air-Kino mit „Ice Age – eine coole Bescherung“ um 17.30 Uhr und „Die Feuerzangenbowle“ um 19 Uhr. Zudem spielt die Musikschule Ebersbach/Schlierbach auf.

Am Sonntag findet zweimal das Puppenspiel des Waldorfkindergartens statt, die Jugend des Musikvereins Ebersbach sowie Carlos Griffith sorgen für musikalische Unterhaltung. Kunsthandwerker aus Ebersbach und Umgebung bieten handgefertigte Produkte an. Ortsansässige Gastronomen und Vereine sevieren Speisen und Getränke. Bis 23. Dezember kann jeder bei der „Großen Ebersbacher Weihnachtsverlosung“ in etlichen Geschäften mitmachen. Man braucht nur eine Karte ausfüllen und an der Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es zahlreiche Gutscheine, der Hauptgewinn hat einen Wert von 300 Euro. Die Ziehung der Gewinner findet am 5. Januar statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Klinik: Krauter-Pläne stoßen weiter auf Skepsis

Im Beisein von Landrat Edgar Wolff berät der Göppinger Gemeinderat am Donnerstag über Pläne, die Klinik am Eichert zu sanieren und weiterzunutzen. weiter lesen