Abenteurer aus Kuchen kommen in Hamburg an

Die Kuchener, die ans Nordkap reisen, haben ihr Abenteuer begonnen. Am Freitag kamen sie in Hamburg an.

|
Vorherige Inhalte
  • Ankunft in Hamburg: Rainer Rapp und Steffen Reichart erkunden die Hafencity. 1/3
    Ankunft in Hamburg: Rainer Rapp und Steffen Reichart erkunden die Hafencity. Foto: 
  • Blick auf die Elbphilharmonie. 2/3
    Blick auf die Elbphilharmonie. Foto: 
  • Ankunft in Hamburg: Das Lager wird aufgeschlagen. 3/3
    Ankunft in Hamburg: Das Lager wird aufgeschlagen. Foto: 
Nächste Inhalte

Steffen Reichart und Rainer Rapp sind am Freitagnachmittag in Hamburg angekommen. Die ersten 700 Kilometer der Abenteuerreise ans Nordkap sind damit geschafft.

„Wir sind in Hamburg ohne Zwischenfälle angekommen, haben uns ein wenig reorganisiert und unser Sonnensegel getestet“, schreibt Rainer Rapp der GZ in einer E-Mail.

Die beiden haben es sich nicht nehmen lassen, schon einmal die Hafencity zu erkunden.

Komplett sind sie aber erst am Abend: Dann landet Birgit Rapp in Hamburg. Sie sitzt im Moment noch im Flugzeug.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Trio aus Kuchen reist ans Nordkap

Drei Kuchener starten im Juni zu einer Rallye in Europas äußersten Norden. Während ihres großen Abenteuers sammeln sie Spenden für den MPS-Verein. In unserem Dossier zeichnen wir ihre Reise nach.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drama von Eislingen: Opfern die Kehle durchgeschnitten

Drei Tote in Eislinger Tiefgarage: Der mutmaßliche Täter hat seiner Noch-Ehefrau und deren Freund mit einem Küchenmesser die Kehle durchgeschnitten und sich offenbar durch einen Kopfschuss selbst getötet. weiter lesen