"Anneliese, ach Anneliese"

|
Voll war die Halle beim Seniorennachmittag in Unterböhringen.

110 ältere Mitbürger aus allen Bad Überkinger Ortsteilen sind am Mittwoch in der dekorierten TVU-Halle nach Unterböhringen zum Herbstnachmittag für Senioren gekommen. Begrüßt wurden sie von Bürgermeister Matthias Heim. Auch Pfarrer Georg Braunmüller hieß die Gäste mit besinnlichen Worten zum Herbst willkommen. Anschließend führten über 30 Kinder der Grundschule Unterböhringen das Singspiel von Sankt Martin auf - die Flötengruppe begleitete das Singspiel auf ihren Instrumenten. Dann waren die Buben und Mädchen des Unterböhringer Kindergartens mit ihrem Laternentanz an der Reihe.

Für die Unterhaltung des Nachmittags sorgte die Musikgruppe Mühlhausen mit Heimatliedern wie "Tief im Böhmerwald" und "Anneliese, ach Anneliese". Die Stimmung war so gut, dass sogar einige Pärchen das Tanzbein schwangen. Auch das Gesellige kam bei Kaffee und Kuchen sowie einem Viertele Wein und einem "Schwätzle" nicht zu kurz. Die Bewirtung übernahmen die Konfirmanden. Dafür erhielten sie für ihren bevorstehenden Ausflug vom Bürgermeister einen Gutschein über 100 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger „Brezeltaste“ gerät schon in die Kritik

Das Kurzparken in der Hauptstraße ist kurz nach der Einführung bereits wieder ins Gerede gekommen. Außerdem sind nächtliche Verkehrsrowdys vielen in Dorn im Auge. weiter lesen