Bunter Reigen für die „Guten Taten“

|
Lothar Ober und seine singenden Kids.  Foto: 

Die Gelegenheit, ein Schnäppchen zu machen, bietet sich am Samstag Freunden von Modelleisenbahnen in Donzdorf. Ab 19 Uhr werden im Roten Saal des Schlosses Raritäten aus früheren Produktionen der Firma Märklin versteigert. Roland Gaugele, Vorsitzender des 1. Märklin-Modelbahn-Teams, hat rund 50 Miniatur-Eisenbahnwagen und Spielzeug zusammengetragen, die unter den Hammer kommen. Die Auktionsstücke können am Samstag ab 15 Uhr im Roten Saal besichtigt werden. Der Reinerlös der Versteigerung fließt aufs Konto der NWZ-Aktion.

„Wenn ich an Weihnachten denk“, unter diesem Titel veranstaltet der Aktivspielplatz Ursenwang mit seiner Band „Hits for Kids“ am Sonntag in der evangelischen Kirche in Manzen sein Weihnachtskonzert. Bereits zum zehnten Mal hat der Leiter des Aki, Lothar Ober (an der Gitarre), Kinder motivieren können, mit ihm ein anspruchsvolles Programm einzuüben. Mit Weihnachtsliedern von Rolf Zuckowski, traditionellen und internationalen Weihnachtsliedern wollen die jungen Sänger weihnachtliche Vorfreude verbreiten. Ergänzt wird das Konzert durch eine Weihnachtsgeschichte und eine Media-Show. Beginn ist um 15 Uhr Zusätzlich gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist kostenlos. Über Spenden würden sich die Kinder sehr freuen. Diese wollen sie auch in diesem Jahr für die „Guten Taten“ der NWZ sammeln und persönlich abgeben.

Auch der Weihnachtsmarkt in Maitis steht wieder im Zeichen der Hilfe. Die Standbetreiber des kleinen, feinen Marktes wollen wieder einen Teil ihres Erlöses für die „Guten Taten“ spenden. Der Markt wird am Samstag um 11 Uhr eröffnet, der Nikolaus kommt um 15 Uhr und um 16 Uhr singen der Liederkranz Maitis und der Neuapostolische Kirchenchor Weihnachtslieder.

Auch jede Menge Musik gibt es am Wochenende. Das Jugendsinfonieorchester der Jugendmusikschule Göppingen gibt gemeinsam mit dem Jugendorchester „Premià de Mar“ aus Barcelona am Samstag in der Oberhofenkirche ein Benefizkonzert. Beginn ist um 17 Uhr. Der Göppinger Kammerchor gibt  zwei Weihnachtskonzerte im Lichterglanz: am Samstag in der evangelischen Margaretenkirche Salach und am Sonntag in der Oberhofenkirche Göppingen. Beginn ist jeweils um 18 Uhr. Schüler der Musikschule Teichmann musizieren wie schon seit vielen Jahren am Samstag von 11 bis 16 Uhr wieder bei Möbel Rieger.

Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht: Die Adventsausstellung auf dem Gärtnerhof Jeutter, unter anderem mit Werken dreier Künstlerinnen, ist am Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Erlös des Kaffeeausschanks geht aufs Spendenkonto der „Guten Taten“.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schlaganfallversorgung: Minister bleibt bei seiner Entscheidung

Das Positionspapier des Kreistags beeindruckt das Ministerium nicht: „Keine neuen Fakten.“ Kreisräte fordern Veröffentlichung des geheimen Gutachtens. weiter lesen