1100 Euro von Kaess

Das Blumenhaus Kaess in Albershausen hat sich erneut mit einem stattlichen Betrag in die Spenderliste der "Guten Taten" eingetragen".

|
Vorherige Inhalte
  • Monika und Martin Kaess haben erneut mit 1100 Euro dazu beigetragen, den Spendentopf der "Guten Taten" zu füllen. 1/2
    Monika und Martin Kaess haben erneut mit 1100 Euro dazu beigetragen, den Spendentopf der "Guten Taten" zu füllen. Foto: 
  • Elke Mezger (r.) hat 750 Euro von der Kulturmühle an NWZ-Redakteurin Karin Tutas übergeben. 2/2
    Elke Mezger (r.) hat 750 Euro von der Kulturmühle an NWZ-Redakteurin Karin Tutas übergeben. Foto: 
Nächste Inhalte

1100 Euro haben Martin und Monika Kaess jetzt für die NWZ-Aktion übergeben. Wie schon viele Jahre zuvor hat das Gärtner-Ehepaar Weihnachtssterne für die Benefizaktion verkauft und pro Pflanze 50 Cent für die sozialen Projekte der "Guten Taten" gespendet.

Die Kunst zu spenden

Freude löst auch die Spende der Kulturmühle aus. Der Rechberghäuser Verein hatte zum fünften Mal anlässlich seiner Jahresausstellung Künstler aufgefordert, ein Bild zu malen, das zugunsten der "Guten Taten" verkauft wurde. 750 Euro hat der Verein erlöst. "Das ist bislang unser bestes Ergebnis", freut sich die Organisatorin der Schau, Elke Mezger. Die Künstler hatten das Thema "Rot" im Format von 10 mal 60 Zentimeter umzusetzen. "Eine echte Herausforderung", sagt Elke Mezger und verspricht: Die Kulturmühle wird die NWZ-Aktion weiter unterstützen.

Weitere Spender

500 Euro: Ulrich Schmid; 400 Euro: Ev. Gesamtkirchgemeinde Göppingen; Verkauf historischer Kalender 330 Euro; Matthias Brandstaeter 300 Euro; DLRG Holzheim 130; Turnfrauen Gruibingen 120; Verkauf Rad-Kalender Landratsamt 105; Korb Rau 100 Euro; 75 Euro: Heide Trinkmann, Klaus Emmert; Attila Killi 74,97, Monika Rapp 74,96, Christel Hanselmann 74,96; 50 Euro: Inge Seitz, Elke Vollmer-Koch, Monika Thomann, Elisabeth Emma Seydel, Dieter Gienger, Marianne Hellinger, Rosa und Werner Schwarz, Gerhard Hagmann, Hannelore Schneider, Ralf und Sabine Günter, Dr. Gotthard Kriesten; Rolf Eger 40; 25 Euro: Günter Reinacher, Iris Clement, Christine Reisacher, Heinz Pflum, Robert Florin, Jasmin Uebele, Friedrich und Waltraud Bressmer; 20 Euro: Lore Klug, Martin Rapp, Erich Wössner, Walter Stögbauer, Ewald Scheufele, Erich Grimm, Werner Borowski, Jörg Langbein, Marion Aman, Steffen Berroth, Erika Faulstich, Klaus Wolfframm, Hildegard Franta, Alma Söll; 15 Euro: Silvia Werz, Dennis Uebele, Patrick, Sara und Pascal Krehr, Karl und Margaretha Rittinger, Edith Ziegele; 10 Euro: anonym, Horst Renz, Ute Renz, Armin Vogel, Jonas Falge, Niklas Falge, Marius Müller, Ursula Staudenmaier, Karin Müllner, Manfred Roos, Gernot Schäfer, Rosemarie Schäfer, Adam Hild, Alois Beier, Claudia Kaiser, Günter Wettring, Siegfried und Elli Hampel, Wolfgang Menzel, Petra Barth; Felix Uebele 7,50; 5 Euro: Marita Csulits, Timo Csulits, Rosemarie Scharpf, Markus Häderle, Markus Häderle, Rosemarie Scharpf, Siegfried Mohr, Brigitte Mohr, Holly Hofer, Jenny Hofer, Mandy Mohr, Philipp Hofer, Ingrid Ott, Ulrich Ott, Daniela Ott, Monja Yilmazer, Leonie Riedißer, Walter Kottmann, Ursula Kottmann, Simon Wojan.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Motorradfahrer bei Schlierbach schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend nahe Schlierbach wurden drei Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. weiter lesen