Zweijährige Berufsfachschule Geislingen

46 Prüflinge der Berufsfachschule der Gewerblichen Schule waren erfolgreich. Es gab fünf Werkstattpreise bei der zweijährigen Berufsfachschule.

|
Absolventen kommen groß raus.  Foto: 

An der Gewerblichen Schule Geislingen sind die Schüler nach zweijähriger Schulzeit mit der Fachschulreife entlassen worden. Von den 46 erfolgreichen Absolventen erhielten 14 Auszubildende eine Belobigung für insgesamt gute Leistungen und fünf einen Werkstattpreis für hervorragende praktische Leistungen.

Werkstattpreise gingen an: Achim Biernoth, Anton Buzovskiy, Marcel Gerick, Simon Grupp und Florian Mank.

Die Prüfungen bestanden haben ferner: Benjamin Allgöwer (Geislingen-Aufhausen), Selim Altuntas (Geislingen), Cihat Ayaz (Göppingen ), Muhammed Bozkurt (Geislingen), Ksenija Dokic (Geislingen), Marcel Egginger (Gingen), Antonia Enculescu (Gingen), Nico Falzone (Geislingen), Marcel Fliegauf (Gingen), Dimitrij Graf (Uhingen), Luka Grubesa (Geislingen), Denis Hofmann (Hattenhofen), Martin Jessen (Göppingen-Jebenhausen), Nick Kantar (Geislingen), Robin Klein (Donzdorf), Kevin Knorpp (Geislingen), Hadmir Krasniqi (Geislingen), Timo Kühnel (Kuchen), Daniele Lauricella (Eislingen), Fabian Lehnhoff (Gingen), Timur Lorenz (Geislingen), Vincent Lutowski (Geislingen), Tobias Maurer (Geislingen), Filip Radosavljevic (Geislingen), Kai Kevin Reger (Kuchen), Jonathan Richwine (Geislingen), Ömer Faruk Sancak (Deggingen), Marc Stege (Geislingen), Maximilian Strauch (Eislingen/Fils), Enis Tairovski (Geislingen), Kai Wagner ( Radelstetten), Kevin Wodarz (Geislingen) und Henry Wohlfarth (Gruibingen).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen