Wie spricht man Jugendliche an?

|

Oft fühlt man sich in einem Dilemma: Wie kann man junge Menschen ansprechen, die riskant mit Suchtmitteln umgehen, selbst aber angeblich "kein Problem" damit haben?

Eine dreitägige dreitägige Fortbildung des Kreisjugendamtes unter dem Titel "Move - motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen" zeigt Möglichkeiten, im Alltag mit jungen Menschen zu diesem Thema ins Gespräch zu kommen und sie zu einer Verhaltensänderung zu motivieren. Angesprochen sind Kontaktpersonen, die haupt- oder ehrenamtlich mit konsumierenden Jugendlichen arbeiten. Die Fortbildung findet statt am 13., 14. und 27. März im Bürgerhaus im alten Farrenstall in Schlierbach. Eine Anmeldung ist erforderlich beim Kreisjugendamt, Helena Schniepp, Telefon: (07161) 202-652, Fax (07161) 202-649, E-Mail h.schniepp

@landkreis-goeppingen.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Motorradfahrer bei Schlierbach schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall am Mittwochabend nahe Schlierbach wurden drei Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. weiter lesen