Wer stapelt Becher?

|

Die Kreismeisterschaften im Sport-Stacking (Becherstapeln) finden am Samstag, 21. April, ab 9 Uhr in der Eislinger Stadthalle statt. Der Anmeldeschluss wurde wegen der Osterferien auf Mittwoch, 18. April, verlegt.

Die Kreismeisterschaften in Eislingen werden zum ersten Mal auch als Qualifikationsturnier für die deutschen Meisterschaften ausgetragen.

Zum "Staufer-Stack", für den Landrat Edgar Wolff wieder die Schirmherrschaft übernommen hat, erwarten die Initiatoren mehr als 200 jugendliche und erwachsene Teilnehmer. Manuela Kothe und Torsten Stähle, die für die Organisation und Ausrichtung der Veranstaltung verantwortlich zeichnen, freuen sich, dass derzeit viele Anmeldungen eingehen. Erwartet werden auch deutsche Meister und Weltmeister, die Teilnehmern wie Publikum ihr Können demonstrieren wollen. Stolz sind die Ausrichter auch auf ihr 40-köpfiges Helferteam, das am Wettkampftag die Wettbewerbe verfolgen und die Daten verarbeiten wird.

Zur Eröffnung, an der auch Eislingens Oberbürgermeister Klaus Heininger teilnehmen wird, spielt die Schulband der Schillerschule Eislingen auf. Außerdem hat das Maskottchen Staufi seinen Besuch angesagt. Eine Hüpfburg wird aufgebaut, in der sich die kleineren Schüler die Zeit bis zum jeweils nächsten Startaufruf vertreiben können. Außerdem gibt es neben einem Mittagstisch auch Kaffee und Kuchen. Zur Mittagszeit wird die Band "Livetime Parody" aufspielen.

Info Anmeldungen sind unter www. staufer- stack.de möglich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Den Weihnachtsbaum auf dem Auto richtig sichern

Viele Menschen bringen ihren Weihnachtsbaum mit dem Auto nach Hause. Auch bei kurzen Wegen kommt es auf die richtige Sicherung an, mahnt die Polizei. weiter lesen