Weihnachtsmarkt in der Stadtkirche

|

Am Sonntag, 10. Dezember, verwandelt sich die Stadtkirche Göppingen in einen großen Weihnachtsmarkt.

Nach dem Gottesdienst um 10 Uhr öffnet der Markt um 11 Uhr und lädt zum Bummeln ein: Gebasteltes und Gebackenes erwarten den Besucher. Kunst und Kreativität gibt es neben Kulinarischem. Das Stadtkirchencafé bietet ein einfaches, aber deftiges Mittagessen an, kündigt Pfarrer Andreas Weidle an.

Der Paul-­Koepff-Kindergarten grillt Würste. Die Stadtkirchenstiftung lädt zu Crêpes, Punsch und Glühwein, und der Waldeck-Kindergarten eröffnet in Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-Gemeinde ein Café.  Gerhard Stahl zeigt fortlaufend „Weihnachtliches“ aus seinem Filmatelier, „und es gibt viel Raum zum Schwätzen, Schauen und einander begegnen“, fügt Weidle hinzu. Beendet wird der adventlich-weihnachtliche Markt um 16 Uhr mit einem offenen Adventsliedersingen für jedermann, bei dem Posaunen, Flöten und die Kantorei mitwirken.

Der Advents- und Weihnachtsmarkt ist eine Gemeinschaftsaktion der vier evangelischen Kirchengemeinden in Göppingen und zugleich eine Benefizaktion: 25 Prozent aller Verkaufserlöse dienen der Förderung kirchlicher Projekte und der Erhaltung der Stadtkirche.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen