Wechsel in der CDU-Fraktion

|

Der Göppinger CDU-Stadtrat Maximilian Birk aus Faurndau scheidet nach drei Jahren aus dem Gemeinderat aus. Der 21-jährigen Neffe des CDU-Landtagsabgeordneten Dietrich Birk studiert künftig in Norddeutschland. Für Maximilian Birk rückt der Faurndauer Bezirksbeirat Alfred Czencz nach, der bei der Wahl 2009 den Sprung ins Stadtparlament nur knapp verpasst hatte. Zudem hat die Grünen-Fraktion beantragt, für den Ausschuss für Umwelt und Technik Christine Lipp-Wahl statt Magdalene Lutz-Rolf als Stellvertreterin einzusetzen. Lipp-Wahl vertritt dort das ordentliche Mitglied Otto Bidlingmaier.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen