Wanderung im entschleunigten Tempo

|

Laut des Schwäbische-Alb-Tourismusverbands gehört er zu den Toptrails in der ganzen Bundesrepublik: der Albsteig mit der Bezeichnung HW1. Auf der Homepage des Vereins (www.schwaebische alb.de) stehen dazugehörige Fakten, unter anderem, dass die Strecke von Donauwörth bis Tuttlingen entlang des Albtraufs insgesamt 350 Kilometer beträgt.

Die beliebte Strecke hat auch der Verkehrsverein Teck-Neuffen in Kirchheim im Visier - zumindest teilweise - und bietet deshalb von März bis Mai "Wanderwochen am Albtrauf" an. Beuren beteilige sich ebenfalls mit einer Tour, informiert der Verein. "Unterwegs auf dem Premium Wanderweg Albsteig" heißt es am Samstag, 18. April, ab 9 Uhr. Gestartet wird am Parkplatz des Freilichtmuseums Beuren. Versprochen wird eine Wanderung im entschleunigten Tempo, trotz der zirka 300 Höhenmeter, die es zu bezwingen gilt. Die zehn Kilometer lange Strecke verläuft überwiegend auf Naturwegen. Die Wanderung dauert etwa vier Stunden, die Rückkehr ist gegen 13 Uhr geplant. Wanderschuhe, Vesper und Getränke sollte jeder selbst mitbringen. Info Zusätzliche Auskunft erteilt die Kurverwaltung Beuren, Am Thermalbad 5 in Beuren, Telefon: (07025) 9 10 40-0, E-Mail: beuren@beu ren.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Krauter-Pläne vor dem Aus

Für das Vorhaben von Johannes Krauter, die alte Klinik nach Fertigstellung des Neubaus weiterzunutzen, gibt es keine Mehrheit im Göppinger Gemeinderat. Damit steht das Projekt vor dem Scheitern. weiter lesen