Vermisste Frau ist in der Klinik

|

Eine 50-jährige verwirrte Frau konnte am Dienstagnachmittag nach fast siebenstündiger Suche von einem Polizeihubschrauber am Ortsrand von Bünzwangen entdeckt werden.

Die Frau war seit dem Dienstagmorgen um 9.30 Uhr bei der Polizei als vermisst gemeldet gewesen. Die Suche mit mehreren Streifen des Polizeireviers Uhingen und der Kriminalpolizei blieben zunächst erfolglos, wie die Polizei gestern mitteilte. An der Suche beteiligte sich um die Mittagszeit auch ein Polizeihubschrauber.

Nachdem am Nachmittag ein auf die Personensuche spezialisierter Hund - ein so genannter Mantrailer - die Fährte der Frau am Waldrand aufnehmen konnte, flog der Hubschrauber zum zweiten Mal über den Ebersbacher Ortsteil Bünzwangen und konnte die verwirrte Frau schließlich ausfindig machen. Sie wurde anschließend in eine Klinik gebracht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen