Verkehrsbeeinträchtigungen durch den Narrensprung in Rechberghausen

|

Sperrung Auf dem Rathausvorplatz in Rechberghausen herrscht heute ab 13 Uhr bis zum Sonntag, 9. Februar, um 23 Uhr ein Halteverbot. Auch die Rathaustiefgarage ist am morgigen Samstag, ab 10 Uhr gesperrt. Marktbesucher können auf die Parkplätze in der Schlossgarage ausweichen.

Bus fährt Die Umzugsstrecke ist am Sonntag von 12 bis etwa 17 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Ortsdurchfahrt Rechberghausen ist von und in Richtung Wangen beziehungsweise Faurndau nicht befahrbar. Eine Umleitung ist eingerichtet. Für den Busverkehr kommt es durch die Sperrungen zu keinen Änderungen.

Parken Entlang der Umzugsstrecke und der innerörtlichen Umleitungsstrecke ( Reichenhardtstraße, Bergstraße) ist Parken verboten. Parkmöglichkeiten sind im Gewerbegebiet Lindach aber ausreichend vorhanden.

Route Die Umzugsstrecke führt von der Ziegelstraße über die Wangener Straße durch das Obere Tor. Weiter die Hauptstraße entlang, am Roten Ochsen und am Rathaus vorbei, zur Faurndauer Straße. Von dort führt sie auf die Horbenstraße und endet schließlich in der Blumenstraße.

Start in die fünfte Jahreszeit
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Peinlicher Schimmel im Käsekuchen

Ein Bäckermeister muss sich vor Gericht wegen eines mysteriösen Myzels in einem Kuchenstück verantworten. weiter lesen