Swingen auf der Piazza von Arezzo

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Jazzico, das Jazzensemble der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen, geht im Sommer auf große Fahrt. Zuvor treten die Nachwuchsjazzer am Sonntag im Stadtpark auf.

|
Vorherige Inhalte
  • 1/2
  • Gehen auf große Fahrt: die Mitglieder von Jazzico, dem Jazzensemble der Jugendmusikschule. 2/2
    Gehen auf große Fahrt: die Mitglieder von Jazzico, dem Jazzensemble der Jugendmusikschule. Foto: 
Nächste Inhalte

In der ersten Augustwoche reist Jazzico, das Jazz-Ensemble der Jugendmusikschule, zu Konzerten nach Arezzo in die Toskana. Ermöglicht wurde die Reiseplanung durch Kontakte der Jugendmusikschule zur Accademia San Felice in Florenz, wo sich bei vorausgegangenen internationalen Jugendbegegnungen neue Freundschaften ergeben haben. Vorgesehen sind abendliche Konzerte auf der Piazza Sant Agostino und vor dem Kulturzentrum del Costadi auf der Piazza San Francesco. Die insgesamt zehn jungen Musikerinnen und Musiker aus Göppingen präsentieren dabei ein breites Spektrum an Swing, Blues, Soul, Pop und Latin. Neben den Klassikern des Jazzrepertoires von Duke Ellington, Thelonius Monk und Miles Davis werden auch Titel von Stevie Wonder und Nora Jones interpretiert.

Jazzico gilt als Talentschmiede für heranwachsende Jazzmusiker. Viele Absolventen vergangener Jahre haben den Weg zur Musikhochschule gefunden. Das Ensemble gibt fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern der Instrumente Saxofon, Posaune, Klavier, E-Gitarre, (Kontra-)Bass und Schlagzeug sowie Gesang Gelegenheit, die Grundsätze der Improvisation zu erlernen und das homogene Gruppenspiel zu meistern. Verschiedene Vorstufen sind dem Ensemble angegliedert. Je nach Situation werden die Besetzungen gemischt. Die Leitung der Gruppe hat der Jazzpianist und Musikschulpädagoge Hartmut Zeller.

Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr, sind die jungen Musiker bei "Jazz im Park" zu erleben, einer neuen Openair-Reihe in Kooperation der Jugendmusikschule mit dem Stadthallen-Restaurant Tresor. Ein weiteres Konzert in dieser Reihe findet am Sonntag, 27. Juli, ebenfalls ab 10 Uhr auf der Stadthallen-Terrasse statt.

Info Weitere Informationen gibt es beim Sekretariat der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen, Haus Illig, Friedrich-Ebert-Straße 2, Telefon: (07161) 650-850, sowie im Internet unter www.jms.goeppingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Krauter-Pläne vor dem Aus

Für das Vorhaben von Johannes Krauter, die alte Klinik nach Fertigstellung des Neubaus weiterzunutzen, gibt es keine Mehrheit im Göppinger Gemeinderat. Damit steht das Projekt vor dem Scheitern. weiter lesen