Stefan Rohrer wird neuer Baumann-Stipendiat

|
Archivbild von Stefan Rohrer im Jahr 2008 beim Kunstverein Schwäbisch Hall.  Foto: 

Der aus Göppingen stammende Bildhauer Stefan Rohrer erhält das Helmut-Baumann-Atelierstipendium für den Zeitraum von Oktober 2017 bis Dezember 2018. Dies beschloss das Kuratorium des Göppinger Stipendiums am Donnerstag einstimmig. In dieser Zeit erhält er 500 Euro im Monat sowie ein mietfreies Atelier im Dachgeschoss des Hauses Illig.

Zuvor hatte bereits eine Jury, bestehend aus Dr. Alexander Tolnay von der Baumann-Stiftung, Dr. René Hirner vom Kunstmuseum Heidenheim, dem Stuttgarter Künstler Claude Wall sowie Werner Meyer und Dr. Melanie Ardjah von der Kunsthalle Göppingen, Stefan Rohrer einstimmig für das Stipendium vorgeschlagen.

Stefan Rohrer ist 1968 in Göppingen geboren. Nach Steinmetzlehre und Ausbildung zum Steinmetzmeister studierte er von 1998 bis 2006 an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle und an der Kunstakademie Stuttgart bei den Professoren Werner Pokorny, Micha Ullmann und Udo Koch. In Göppingen steht von Rohrer „Der Strudel“ auf der Basis eines knallblauen VW Golf im Kreisel an der EWS-Arena. Aber längst ist Rohrer mit seinen Arbeiten, für die er häufig Autoteile verwendet und immer wieder Preise erhalten hat, in ganz Deutschland unterwegs. So sorgte etwa die Skulpturenschau „Blickachsen 8“ im Frühjahr 2011 am Schlosspark in Bad Homburg für Aufsehen. maz

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haushaltsharmonie im Saal: Kreisumlage bleibt stabil

Der Kreistag hat den Haushalt des Landkreises Göppingen 2018 einstimmig beschlossen. Die Kreisumlage bleibt stabil. Kritik gab es dagegen an die Adresse des Sozialministers. weiter lesen