Star-Cellist Gautier Capuçon kommt

Der französische Star-Cellist Gautier Capuçon gastiert am Sonntag beim Meisterkonzert des Kulturkreises in der Stadthalle Göppingen.

|
Ausdrucksvoll und nachdenklich: Gautier Capuçon gastiert beim Meisterkonzert am morgigen Sonntag in der Stadthalle Göppingen. Foto: Veranstalter

Der 32-jährige Cellist Gautier Capuçon hat sich längst als einer der führenden Cellisten seiner Generation etabliert. Nicht viele spielen das Cello so sanglich wie Gautier Capuçon, und es gibt wenige, die das Piano bis an die Grenze des Hörbaren ausloten und zugleich so kraft- und ausdrucksvoll zupacken können wie er.

Capuçon ist ein nachdenklicher Interpret, fantasievoll und differenziert. Seit vielen Jahren spielt er im Duo mit seinem kongenialen Landsmann Frank Braley, einem nicht minder gefragten Kammermusiker und auch Solisten auf den Konzertbühnen der Welt. Gemeinsam haben der Pianist Braley, Gautier Capuçon und sein ebenso erfolgreich geigender Bruder Renaud Capuçon bereits einige hochgelobte Kammermusik-CDs vorgelegt. Die jüngste CD des Duos Gautier Capuçon und Frank Braley ist vor kurzem, im November 2013, erschienen - mit den auch in Göppingen zu hörenden Cellosonaten von Schubert (der berühmten "Arpeggione"), Debussy und Britten.

Das morgige Konzert beginnt bereits um 18 Uhr in der Stadthalle Göppingen. Um 17.30 Uhr führt Volker Rendler-Bernhardt vom Kulturkreis in das Programm ein.

Restkarten gibt es beim i-Punkt im Rathaus, Telefon: (07161) 650-293, und an der Abendkasse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Göppinger Bahnhofsviertel bald eine einzige Baustelle

Neben der Tiefgarage und dem Bahnhofsplatz erwartet die Göppingen im kommenden Jahr  zwei weitere Großprojekte auf engem Raum: Das „Rathaus II“ und das Zentrum Untere Marktstraße. weiter lesen