Stadthallenrestaurant und Berggaststätte

|

Das Restaurant in der Stadthalle hat mit Bistrobereich 140 Plätze, die Terrasse mit Blick auf den Park etwa 120 Plätze. Zur Pacht gehört auch die Bewirtung der Veranstaltungen in der Stadthalle mit Saalbereich und bis zu 1100 Plätzen. Die jetzt ausgeschriebene Pacht soll zunächst fünf Jahre laufen.

Das Bergcafé auf dem Hohenstaufen soll nach dem Umbau im Mai eröffnet werden. Die Stadt hat die ehemalige Schutzhütte vom Albverein gekauft. Der Gastraum wird 25 bis 30 Plätze haben, die Terrasse 30 bis 40 Plätze, die Dachterrasse weitere 20. Die Bauarbeiten verlaufen insgesamt planmäßig. Die Fliesenarbeiten in den Innenräumen sind abgeschlossen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ära Herwig endet, Osiander beginnt

Im April gab Till Herwig bekannt, seine gleichnamige Buchhandlung an Osiander aus Tübingen verkaufen zu wollen. Nun ist es soweit: Morgen hat Herwig zum letzten Mal geöffnet. weiter lesen