Spannende Spiele im Wald

Die Angebote der Katholischen Erwachsenenbildung sind Hilfe und Unterstützung, um Eltern zu stärken und die eigene Erziehungskompetenz zu erkennen.

|

Allgemein gültige Rezepte für die Kindererziehung gibt es nicht, da jedes Kind einmalig ist und individuelle Begleitung und Anleitung braucht. Nicht zu vergessen, dass die Liebe zum einzelnen Kind und daneben elterliches Vorbild und kindliche Nachahmung die wichtigsten Faktoren einer gelingenden Erziehung sind. Damit Eltern Lust bekommen, sich dieser Herausforderung zu stellen, verbindet die Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Göppingen, so oft es möglich ist, Elternbildung mit positiven Erlebnissen oder Freizeitangeboten.

An unterschiedlichen Beispielen soll dies deutlich werden: Bei dem Angebot "Familientag auf dem Jakobsweg" am 24. Juni können Eltern wie Kinder erleben, wie kurzweilig und interessant es sein kann, zu Fuß im Wald auf dem Jakobsweg unterwegs zu sein, Gemeinschaft zu erleben, spirituelle und pädagogische Impulse zu erhalten und dabei die Freude an Natur und Schöpfung unmittelbar zu erleben. Entdeckungsaufgaben für die größeren sind dabei eine spannende Herausforderung, die natürlich am Schluss belohnt wird. Der Tag schließt mit einer gemeinsamen Feier in Krummwälden.

Unter dem Motto "Kirche familienfreundlich!" werden am 30. Juni bei einem Regionaltag zur Familienpastoral im Haus der Katholischen Kirche in Stuttgart bewährte und neue Initiativen vorgestellt, um Familien zu stärken und ihnen Angebote zu machen.

Als weiteres Beispiel wird auf den "Vater-Kind-Wald-Erlebnistag" verwiesen, bei dem Väter mit ihren Kindern gemeinsame Lernerfahrungen im Wald machen. Spannende Spiele und interessante Erkundungen versprechen Abenteuer pur.

Bei den Sonntagstreffpunkten für Alleinerziehende werden Fragen der Kindererziehung, gemeinsame Erfahrungen in der Natur, Erlebnisse im Kunstatelier ausgewogen verbunden und der für die Bewältigung schwieriger Situationen hilfreiche Austausch untereinander sowie mit dem Team unterstützt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen