Sommerprüfung der Berufsschule

An der Gewerblichen Schule Geislingen haben die Auszubildenden nach zwei- beziehungsweise dreijähriger Ausbildung ihren Abschluss erreicht.

|
Auszubildende haben ihren Abschluss geschafft.  Foto: 

Sieben Auszubildende erhielten einen Preis: Bei den Friseuren: Miriam Mayer (Bad Boll) Salon Modern Hair, Bad Boll; Herbert Remmert (Heidenheim) Frisör Klier, Göppingen. Bei den Tischlern: Sandro Kerschensteiner (Bad Ditzenbach) Schreinerei Rösch, Bad Überkingen-Unterböhringen, Kai Wohland (Geislingen) Schreinerei Haag, Eislingen. Bei den Maurern: Levin Kloos (Wiesensteig) Fa. Georg Moll, Gruibingen. Bei den Industriemechanikern: Manuel Kaiser (Treffelhausen) Fa. Heidelberger Druckmaschinen AG, Amstetten und Hannes Wagner (Auendorf) Fa. Heidelberger Druckmaschinen AG, Amstetten. Den Fördervereinspreis für den erfolgreichsten Hauptschüler erhielt in diesem Jahr Laura Laschütza (Friseurin), den Preis für den erfolgreichsten Realschüler teilen sich Sandro Kerschensteiner (Tischler) und Levin Kloos (Tiefbaufacharbeiter). Mit der "Goldene Schere" für herausragende praktische Leistungen im Bereich Körperpflege wurde in diesem Jahr Veronika Franz ausgezeichnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Krauter-Pläne vor dem Aus

Für das Vorhaben, die alte Klinik nach Fertigstellung des Neubaus weiterzunutzen, gibt es keine Mehrheit im Gemeinderat. weiter lesen