Sommer der Ver-Führungen: Programm jetzt veröffentlicht

Zehn Jahre "Sommer der Ver-Führungen" - längst sind die vielfältigen Feizeitaktivitäten ein fester Bestandteil des touristischen Angebots im Landkreis. Jetzt erscheint das neue Programm, das der NWZ am Donnerstag beiliegt.

|
Vorherige Inhalte
  • Der Landkreis Göppingen kann einen ganz schön verführen: mit heimischen Pralinen genauso wie mit der wunderbaren Natur. 1/2
    Der Landkreis Göppingen kann einen ganz schön verführen: mit heimischen Pralinen genauso wie mit der wunderbaren Natur. Foto: 
  • Der Landkreis Göppingen kann einen ganz schön verführen: mit heimischen Pralinen genauso wie mit der wunderbaren Natur. 2/2
    Der Landkreis Göppingen kann einen ganz schön verführen: mit heimischen Pralinen genauso wie mit der wunderbaren Natur. Foto: 
Nächste Inhalte

Zehn Jahre ist es her, dass sich im Landkreis die Tourismus-Initiative Stauferkreis gegründet und den "Sommer der Ver-Führungen" ins Leben gerufen hat. Jahr für Jahr stellen die Macher seitdem attraktive Freizeit- und Ferienangebote auf die Beine, öffnen Türen, die sonst verschlossen bleiben, und machen Appetit darauf, den Landkreis zu genießen und immer wieder neu zu entdecken. Jetzt erscheint das neue Programmheft, das sowohl der Donnerstagsausgabe der NWZ beiliegt, als auch in den Tourist-Infos im Landkreis, in den Rathäusern und im Landratsamt erhältlich ist.

Mehr als 300 Angebote gibt es zwischen dem 19. Juli und dem 14. September. Die große Auftaktveranstaltung - eine Operetten-Gala in Zusammenarbeit mit den Staufer-Festspielen Göppingen - findet am 19. Juli im Hotel Seminaris in Bad Boll statt. Beginn ist um 19 Uhr, Tickets werden im Hotel und bei Optik Hasler am Göppinger Spitalplatz verkauft.

Im Programm für den "Sommer der Ver-Führungen", das knapp 40 Seiten umfasst, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Bereiche Bewegung, Erlebnis, Genuss, Kunst, Technik, Geschichte, Glaube, Musik und Natur sind genauso vertreten wie spezielle Angebote für Kinder.

Passend zum zehnjährigen Bestehen steht die Zahl "10" bei vielen Veranstaltungen im Vordergrund. So gibt es zehn spannende "Grenzerfahrungen" entlang der Kreisgrenze, eine Zehn-Gebote-Führung sowie zehn Gesundheitswanderungen. Verführt wird auch kulinarisch: Die Organisatoren - die Tourismus-Initiative Stauferkreis, die Tourismusförderung des Landkreises, die NWZ und die Geislinger Zeitung - haben gemeinsam mit 35 Gastronomiebetrieben den "Zehn-Euro-Teller" geschaffen. Geboten wird heimische Kochkunst zum attraktiven Preis. Auch ein Gewinnspiel gehört zum "Sommer der Ver-Führungen" (Teilnahmecoupon auf Seite 8 des Programmheftes).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Haushaltsharmonie im Saal: Kreisumlage bleibt stabil

Der Kreistag hat den Haushalt des Landkreises Göppingen 2018 einstimmig beschlossen. Die Kreisumlage bleibt stabil. Kritik gab es dagegen an die Adresse des Sozialministers. weiter lesen