So kann man sich bewerben

|

Bewerbungen zum Bürgerpreis-Kreisentscheid können bis 31. Mai an die NWZ-

Redaktion, Postfach 1469, 73014 Göppingen geschickt werden oder an die Kreissparkasse, Marktstraße 2, 73033 Göppingen (E-Mail: juergen.malchers@ksk-gp.de). Die Jury tagt am 10. Juli, die Preisverleihung findet am 1. Oktober statt. Es reicht eine formlose Bewerbung (maximal eine DIN-A4-Seite), in der das Engagement des Vorgeschlagenen oder das Projekt beschrieben wird. Bitte Kontaktdaten (auch die des Vorgeschlagenen) nicht vergessen. Bewerbungsformulare gibt es im Internet unter www.deutscher-buergerpreis.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schuler Turm zieht Besucher magnetisch an

Im Stundentakt führten Schuler-Mitarbeiter am Wochenende Besucher durch den neu eröffneten Innovation Tower in Göppingen. weiter lesen