Singepaten für Kinder in Göppingen gesucht

|

Die Stiftung "Singen mit Kindern", deren Vorsitzende Gräfin Sandra Bernadotte ist, sucht geeignete Personen, die in regelmäßigen Abständen Kindergärten in Baden-Württemberg besuchen und mit den Kindern singen. Zu diesem Zweck findet im März und April eine Singepaten-Ausbildung im Göppinger Blumhardt-Haus statt, in der geeignete Personen jeden Alters für diese Aufgabe vorbereitet werden. Die Paten werden an vier Halbtagen in 16 bis 18 Stunden ausgebildet.

Die Ausbildungen zum Singepaten sind kostenlos. Termine sind am Freitag, 9. März, von 15 bis 18.30 Uhr, am Samstag, 10. März, von 9 bis 13.30 Uhr, am Freitag, 20. April, von 15 bis 19 Uhr sowie am Samstag, 21. April, von 10 bis 14 Uhr. Die Paten sollten durchgehend an diesen Terminen teilnehmen.

Während der Ausbildung studiert jeder Kursteilnehmer mit der Teilnehmergruppe (15 bis 25 Singepaten) in einer 10- bis 15-minütigen Übsequenz ein Kinderlied unter einem selbst gewählten Aspekt selbsttätig ein.

Nähere Auskünfte zu der Singepaten-Ausbildung erteilt Peter Heber, der Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim Chorverband Hohenstaufen, Telefon: (07161) 98 96 09.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Aus für Jamaika: Keiner will’s gewesen sein

Politiker aus dem Kreis Göppingen sehen die Schuld am Scheitern der Sondierungsgespräche in Berlin beim jeweiligen politischen Gegner. weiter lesen