Selbstgemachtes zieht Besucher an

Klein, fein und gemütlich war der erste Ostermarkt der Holzheimer Jungschar im Rathaus. Den Erlös spendet die Jungschar an zwei Initiativen.

|
Handgefertigtes bot die Holzheimer Jungschar gestern auf einem kleinen Markt an. Den Erlös spenden sie für gute Zwecke.  Foto: 

Beim ersten Holzheimer Ostermarkt der Jungschar war gestern einiges los. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit nicht nur, um sich umzuschauen, sondern auch zum Sonntagskaffee. "Wir sind selbst sehr überrascht", sagte Jungscharleiter Gerhard Unterweger. Im Februar wurde die Idee, einen Markt in Holzheim zu veranstalten, ganz spontan geboren. "Die Ostereieraktion der Jungscharen gibt es im Filstal seit vielen Jahren", erzählt Unterweger, die Holzheimer Gruppe beteiligt sich erstmals.

Sich einbringen, die Dorfgemeinschaft mit einer neuen Aktion beleben und dabei noch Gutes tun, das steht hinter dem Holzheimer Ostermarkt. Neun Kinder im Grundschulalter besuchen die Jungschargruppe, und sie haben in den vergangenen Wochen fleißig gewerkelt. Eier wurden ausgeblasen und bemalt oder mit Serviettentechnik kreativ gestaltet, kleine Osterfiguren zum Aufhängen gebastelt und Osterausstecher gebacken und für den Verkauf hübsch verziert. "Die Kinder waren ganz begeistert bei der Sache", erzählt der Leiter.

Auch viele Erwachsene haben mit angepackt. Es wurden große Blumen aus Holz ausgesägt und bemalt, Blumentöpfe fröhlich bunt gestaltet und gestern, mit Frühlingspflanzen bepflanzt, verkauft. "Wir hatten sehr viel Unterstützung", sagt Unterweger.

Die sieben Helfer hatten auch beim Kuchenverkauf alle Hände voll zu tun. Mit den Einnahmen der Osteraktion werden gleich zwei soziale Projekte unterstützt. Das Geld fließt in die Aktion Rückenwind und kommt dem Deutschen Institut für ärztliche Mission (Difäm) zugute. Nachdem die Premiere des Holzheimer Ostermarktes so gut angekommen ist, soll die Veranstaltung zur festen Größe im Terminkalender der Holzheimer Jungschar werden. "Das war der erste Versuch und sehr erfolgreich", meint Gerhard Unterweger.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Räuber schießt auf Verkäuferin in Geislingen

Ein Mann hat am Freitag einen Lebens­mit­telladen in Geislingen überfallen und die Besitz­erin mit Schüssen verletzt. weiter lesen