SCHWARZES BRETT

|

Ab zur Uni

Schülerinnen, die Technik und Naturwissenschaften mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen möchten, sind bei der Veranstaltung "Probiert die Uni aus!" genau richtig. Mit der Einführungsveranstaltung morgen, Freitag, startet das Projekt für Schülerinnen der Vorkurs- und Oberstufe, also ab Klasse 10, bereits zum 15. Mal. Zahlreiche Uni-Institute in Stuttgart öffnen dann ihre Tore und bieten in Workshops spannende Einblicke in Studieninhalte rund um Technik und Naturwissenschaften. An fünf Freitagnachmittagen kann experimentiert, geforscht und den Profis Löcher in den Bauch gefragt werden. Auf der Projekthomepage www.uni-stuttgart.de/probiert gibt es alle Infos zu den Workshops, Ablauf und der Anmeldung.

Einschreibefrist endet

Am 15. Januar endet an der FernUniversität in Hagen die Frist zur Bewerbung um einen Studienplatz für das nächste Sommersemester. Nach dem Ende dieser Frist können sich Interessierte vier Wochen lang gegen eine Gebühr von 25 Euro verspätet einschreiben. Wer sich parallel zum Beruf besondere Vorteile durch einen staatlichen deutschen Universitätsabschluss verschaffen will, ist an der Fern-Universität in Hagen an der richtigen Adresse. Infos im Internet unter www.fernuni-hagen.de/studium oder im Studienzentrum Schwäbisch Gmünd, Lorcher Straße 119, Telefon: (07171) 30847.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Architekt spricht von Affront

Der Planer der neuen Klinik am Eichert, Manfred Ehrle, kann sich nicht vorstellen, dass die Pläne zum Erhalt des Altbaus ernst gemeint sind. weiter lesen