Programm für Firmen

|

Die Göppinger Volkshochschule präsentiert zum dritten mal das Seminarangebot "vhs 4Business", das sich an Unternehmer und deren Mitarbeiter richtet. Das Programm ist eine Gemeinschaftsinitiative der Volkshochschulen Esslingen, Göppingen, Kirchheim und Nürtingen im Bereich der beruflichen Bildung. Ziel ist es, lokalen und regionalen Unternehmen hochwertige Weiterbildungsangebote vor Ort zu präsentieren und dabei die Synergien, die es jeweils durch bestehende Angebote gibt, zu nutzen.

"Wir haben unsere Bildungsangebote für Unternehmen in den vergangenen Jahren immer weiter ausgebaut", berichtet Daniel Roedel von der Volkshochschule Göppingen, der das Programm gemeinsam mit seinen Kollegen der drei benachbarten Einrichtungen zusammengestellt hat. Innerbetriebliche Schulungen und Trainings zur praxisnahen Umsetzung des Weiterbildungsbedarfs zum Beispiel für die interne Förderung von Teams und Abteilungen oder der Stärkung kommunikativer und methodischer Kompetenzen. Aber auch Themen wie EDV-Anwendungen, Fremdsprachenkompetenz oder die betriebliche Gesundheitsförderung deckt "vhs 4Business" durch seine vernetzten und flexiblen Strukturen ab. "Wir unterstützen mit unseren Trainerinnen und Trainern die konzeptionelle Entwicklung der innerbetrieblichen Qualifizierung durch individuelle Beratung und Betreuung", berichtet Roedel.

Weitere Informationen zum Programm gibt es bei Daniel Roedel von der Volkshochschule Göppingen sowie im Internet unter www.vhs-4business.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftiger Streit am Kriegerdenkmal

Gut 15 Vermummte haben am Sonntag fünf Personen am Kriegerdenkmal in der Mörikestraße angegriffen. Einer der fünf erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Streit politisch motiviert war. weiter lesen