Polizei klärt Einbruch auf

|

Der Polizei ist es gelungen, einen am zweiten Weihnachtsfeiertag im Göppinger Stadtbezirk Bartenbach begangenen Wohnungseinbruch aufzuklären. Vier Jugendliche im Alter von 15, 17 und 18 Jahren stehen unter dringendem Verdacht, in eine Einliegerwohnung im Sonnenrain eingedrungen zu sein.

Drei der mutmaßlichen Täter sollen die Terrassentür aufgebrochen haben. Das Trio wurde aber vom Mieter überrascht. Ein Einbrecher flüchtete hinter das Haus. Der zweite, ein 15-jähriger, soll mit einer gestohlenen Geldbörse ins Freie geflüchtet sein. Dabei habe er dem Mieter ins Gesicht geschlagen, als dieser versucht habe, den Einbrecher festzuhalten. Dem Mieter war ein 18-Jähriger vor seiner Wohnung aufgefallen, den er flüchtig kannte. Nach umfangreichen Ermittlungen kam die Polizei dem Quartett auf die Spur. Die zwei 18-Jährigen haben die Tat bereits gestanden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

28-Jähriger mit Messer schwer verletzt

Ein Beziehungsstreit endete am Mittwochabend in Eislingen mit einer schweren Stichverletzung am Hals. weiter lesen