Plastikdeckel für den Kampf gegen Polio

|
Michaela Gülch sammelt Plastikdeckel.  Foto: 

„Ich habe durch eine Freundin in Norddeutschland von der Aktion erfahren und war sofort begeistert“, stellt Michaela Gülch fest. Und deshalb sammelt sie jetzt in ihrem Geschäft für Arbeitskleidung und Arbeitsschutz in Bartenbach fleißig Deckel von Tetrapacks oder Getränkeflaschen. „500 davon ergeben ein Kilogramm wertvollen Rohstoffes“, der an entsprechende Recyling-Firmen verkauft wird. Mit dem Erlös werden Menschen in aller Welt gegen die hoch ansteckende Krankheit Polio geimpft. Polio, auch als Kinderlähmung bekannt, ist eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. Sie verläuft meist ohne Symptome. Einige wenige Patienten erkranken jedoch schwer und tragen Spätfolgen davon wie Lähmungen, Gelenkfehlstellungen oder Osteoporose. Eine Impfung gegen die Kinderlähmung ist der wichtigste vorbeugende Schritt, wie man auf einschlägigen Internetseiten erfahren kann. Polio ist nicht heilbar, kann durch die Impfung aber verhindert werden. Die kostet aber Geld. Deshalb war vor einigen Jahren die Aktion „Deckel gegen Polio“ ins Leben gerufen worden, die auch von Rotary unterstützt wird.

„In Norddeutschland gibt es an den meisten Leergutautomaten in Supermärkten spezielle Automaten für die Deckel“. Getränkeflaschen können also ohne weiteres ohne Deckel abgegeben werden. Dies gilt auch für Pfandflaschen Michaela Gülch sammelt die Deckel, in großen Säcken und fährt sie dann zu einem zentralen Zwischenlager in Eislingen. Sie hat die erste Sammelstelle im Landkreis eingerichtet. Zwischenzeitlich gibt es auch eine in der Buchenstraße 5 in Gammelshausen. Die Bartenbacherin freut sich, dass bereits eine Uhinger Pizzeria und die Wilhelmshilfe all ihre Kunststoffdeckel bei ihr abgeben und die wertvollen Deckel nicht im gelben Sack oder dem Schredder landen.

Info Öffnungszeiten des Geschäftes in der Lerchenberger Straße 7 in Bartenbach: Dienstag bis Freitag von 9 bis 12 und 14 bis 18 und Samstag von 9 bis 14 Uhr. Weitere Informationen unter www.deckel-gegen-polio.de.

Hier sind auch alle Sammelstellen aufgeführt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ärger über wildes Parken in der Hauptstraße

In Göppingen wächst der Unmut über das Parkchaos in der Hauptstraße. Der Ruf nach einem härteren Durchgreifen gegen Parksünder wird lauter. weiter lesen