Persönliches

|

Roland Fleischer, Leiter der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des Polizeipräsidiums Einsatz, wurde von Polizeipräsident Thomas Mürder befördert. Erster Polizeihauptkommissar, so lautet der neue Dienstgrad. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Organisation und Durchführung polizeilicher Veranstaltungen gehören zum Aufgabengebiet des 55-Jährigen.

Zwei Altölsammelfahrer der Südöl Umwelt Service-Recycling sowie ein Mitarbeiter der Südöl Mineralöl-Raffinerie konnten ihr 25-jähriges Jubiläum feiern. Olaf Willner startete 1990 als Sammelfahrer bei der Südöl. Seit Jahren betreut er das Sammelgebiet Stuttgart. Er ist beauftragte Person im Sinne der Gefahrgutverordnung zur Überwachung des Fuhrparks. Jörg Schlenger, gelernter Zootechniker, begann bei Zeller+Gmelin als Tankwagenfahrer für die Auslieferung von Schmierölen. Kurze Zeit war er im Versand der Druckfarbenabteilung, kehrte aber wieder in seine frühere Funktion zurück. Schlenger ist für die Abholung bei Kunden und Händlern zuständig. Adam Kirschner, Maschinenschlosser, ist 1990 bei Zeller+Gmelin in den Instandhaltungsbetrieb eingetreten. 1997 ging er in den Schichtbetrieb der Aufarbeitungsanlage der Mineralöl-Raffinerie. Seit 2001 ist Kirschner Schichtführer.

Gerhard Hirschmann, seit 1993 Forstwirt, wurde vom ersten Landesbeamten Jochen Heinz im Beisein des Leiters des Forstamts, Martin Geisel, für 25 Jahre geehrt. Werner Staudenmayer, Diplom-Ingenieur (FH) Fachrichtung Werkstofftechnik, konnte sein 25-jähriges Dienstjubiläum feiern. Ab 1990 war er beim RP Stuttgart im Referat Gewässerschutz, Abwasserbeseitigung und Industrieüberwachung beschäftigt und ab 1991 beim Amt für Wasserwirtschaft und Bodenschutz Kirchheim im Referat Industrie und Gewerbe. 1995 wechselte er zum Gewerbeaufsichtsamt Göppingen in den technischen Dienst als Sachbearbeiter im Gebiet Maschinenbau. Er ist als technischer Sachbearbeiter im Umweltschutzamt tätig, in der Abteilung Gewerbeaufsicht und seit 2015 in der Abteilung Wasser und Boden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wolff: Müllofen hilft dem Klimaschutz

Landrat Edgar Wolff beantwortet 28 Fragen von OB Guido Till: Im Klimaschutz-Konzept ist die Verbrennungsanlage ein regenerativer Energieträger. weiter lesen