Per Waldbahn von Schorndorf nach Welzheim

|

Nun dampfen und schnaufen sie wieder, die Diesel- und Dampfzüge der Schwäbischen Waldbahn. Auf schönen Strecken geht es von Schorndorf über Rudersberg nach Welzheim. Viel zu entdecken gibt es an den einzelnen Haltepunkten: römische Geschichte in Welzheim, historische Mühlen, ein Erfahrungsfeld der Sinne sowie Biergärten und Restaurants mit regionalen Spezialitäten.

Die Geschichte der Schwäbischen Waldbahn reicht bis ins Jahr 1911 zurück. Die Strecke zwischen dem Startpunkt Schorndorf und dem Endbahnhof Welzheim ist rund 22,9 km lang und hat es in sich. Die Bahnlinie durch den Schwäbischen Wald ist eine der steilsten Baden-Württembergs. Über zwanzig Jahre war der Betrieb bis Welzheim eingestellt. Das hat sich geändert: Jedes Jahr von Mai bis Oktober geben die historischen Dampf- und Dieselzüge an Sonn- und Feiertagen Volldampf. Das Ausflugsziel ist nicht nur etwas für technikbegeisterte Eisenbahn-Liebhaber, sondern auch für Familien und Tagesausflügler. Die einzelnen Stationen laden ein zur abwechslungsreichen Entdeckungstour.

Info Mehr dazu gibt es unter Telefon: (07182) 8 00 80, Fax: (07182) 80 08 80, per E-Mail stadt@welz heim.de und im Internet www.schwaebische-waldbahn.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen