Parkinson-Tag: Aktivitäten in der Gruppe

|

Zum gestrigen Parkinson-Tag machte die Göppinger Selbsthilfegruppe auf ihre Aktivitäten aufmerksam. Am 11. April ist Welt-Parkinson-Tag. Es ist der Geburtstag von Sir James Parkinson. Er hat als erster diese Krankheit beschrieben. Gemeinhin weiß man über Morbus Parkinson, dass die Patienten zittern und unter Bewegungsblockaden leiden. Parkinson betrifft jedoch den ganzen Menschen von Kopf bis Fuß. Im Gehirn wird zu wenig Dopamin produziert. Die Stirn zeigt, wie das ganze Gesicht, keine Gefühlsregung an. Kauen, Schlucken und Sprechen sind so häufig betroffen, dass es eine eigene Therapie dafür gibt. Schließlich wirkt sich die Krankheit auf Füße und Beine aus, die den Kranken mit kleinen Schritten schlurfend fortbewegen. Dass alles langsamer geht, passt ins Bild.

Daneben wirkt sich der Dopaminmangel auch auf die Psyche aus - trotzdem sagen die Mitglieder der Göppinger Selbsthilfegruppe, man könne mit dieser Krankheit leben, gut sogar, wenn man die Beeinträchtigungen nicht die Herrschaft übernehmen lässt, sondern gemeinsam etwas dagegen tut. Wo und wann Gymnastik, Ausflüge und Gespräche stattfinden, erfährt man bei Getrud Reick Telefon: (07161) 25 989 und Gottfried Lutz Telefon: (07 161) 9 17700.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Räuber schießt auf Verkäuferin in Geislingen

Ein Mann hat am Freitag einen Lebens­mit­telladen in Geislingen überfallen und die Besitz­erin mit Schüssen verletzt. weiter lesen