Neue Bestattungsform in Holzheim

|

Die Stadt Göppingen hat in den vergangenen Monaten ein neues Urnengrabfeld auf dem Holzheimer Friedhof entwickelt und angelegt, das als „Baum der Erinnerung“ bezeichnet wird. Es wurde unterhalb der Holzheimer Trauerhalle auf einer Fläche angelegt, die von zwei großen Weißbuchen überspannt wird. Diese stellen laut einer Pressemitteilung einen Bezug zu den immer beliebteren Baumbestattungen her, die nun auch auf dem Holzheimer Friedhof möglich sind. Bei einem Sterbefall steht diese neue Bestattungsform allen Göppinger Bürgern zur Verfügung.

Im Falle eines Graberwerbs ist ein Pflegevertrag mit der Genossenschaft Württembergischer Friedhofsgärtner über die Dauer von zunächst 15 Jahren abzuschließen sowie eine Grabnutzungsgebühr in Höhe von 600 Euro an die Stadt Göppingen zu entrichten. Die neuen Gräber wurden als Partnergräber angelegt. Die Kosten für den Pflegevertrag der Baumgräber betragen zirka 2300 Euro. Die Kosten für den Pflegevertrag im Bereich der individuellen Gräber betragen zwischen 5510 Euro und 6140 Euro.  Der neue „Baum der Erinnerung“ ist ein Beitrag der Stadt Göppingen, die Friedhöfe als Bestattungsorte weiterhin attraktiv zu gestalten. Die Stadtverwaltung wird die Anlage noch mit Sitzgelegenheiten auf der Natursteinmauer abrunden. Fragen zum Thema beantworten Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung unter ? (07161) 960980.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Regio Rad im Kreis Göppingen: Ein Netz aus Leihrad-Stationen

Im Frühjahr soll das Rad- und Pedelec-Verleihsystem RegioRad Stuttgart starten. Nur eine Stadt im Kreis ist sicher an Bord, aber viele zeigen Interesse. weiter lesen