Neu in den Kinos

|
Das ist gar keine heiße Quelle, stellen Debbie (Christina Applegate) und Rusty Griswold (Ed Helms) fest. Und was ist dann das braune Zeug?  Foto: 

Broadway Therapy

Mit der turbulenten Farce "Broadway-Therapy" gibt die Regielegende Peter Bogdanovich Stars wie Imogen Poots, Jennifer Aniston, und Rhys Ifans Gelegenheit zu komödiantischen Kabinettstücken. Starke Frauen, schwache Männer und viele eindeutige Zweideutigkeiten bestimmen das vergnügliche Verwirrspiel. Im Zentrum der Geschichte steht eine junge Schauspielerin (Imogen Poots), die es von ganz unten aufrecht bis nach ganz oben auf der Karriereleiter geschafft hat. Bogdanovich feiert mit dem Film sehr elegant den Stil der von schnellen Dialogen und gepfefferter Erotik geprägten Hollywood Screwball Comedies der 1930er/40er Jahre. (USA 2014, 93 Min., FSK 0)

Taxi

Alexandra hat ihre Ausbildung zur Versicherungskauffrau abgebrochen. Also fährt sie Taxi in Hamburg. Sie trifft dabei auf allerhand meist unangenehme Zeitgenossen und kriegt auch im Privatleben nicht so recht die Kurve. In ihrer kargen Wohnung lebt sie mit einem Möchtegern-Künstler zusammen, den sie gern los werden würde. Und auch ihrer sexuellen Beziehung zu dem kleinwüchsigen Philosophen Marc mag Alex keine ernsthafte Chance geben. Nach dem Erfolgsroman "Taxi" von Karen Duve hat Kerstin Ahlrichs die melancholische Coming-Of-Age-Komödie mit guten Darstellern gedreht. (Deutschland 2015, 94 Min., FSK 6)

Der Sommer mit Mamã

Die Haushälterin Val (Regina Casé) lebt seit Jahren bei einer wohlhabenden Familie im brasilianischen São Paulo. Obwohl sie wie eine Mutter für den 17 Jahre alten Sohn ihrer Arbeitgeber ist, gibt es ein strenges Machtgefüge. Während Val ihre Rolle akzeptiert, will sich ihre Tochter damit nicht abfinden. Sie will bald studieren und tritt sehr selbstbewusst auf, als sie ihre Mutter besucht. Den Sommer verbringen sie zusammen auf dem Anwesen der Familie. Das sozialkritische Drama "Der Sommer mit Mamã" hat viel Humor. (Brasilien 2015, 110 Min., FSK 0)

Der kleine Rabe Socke 2

Er ist nicht gerade brav und hat einige schlechte Eigenschaften: Der kleine Rabe Socke tut, worauf er Lust hat, ist vorlaut und denkt meist an sich. Trotzdem ist er ein sympathischer Kerl, der sein Herz auf dem rechten Fleck trägt. Die Autorin Nele Moost und die Illustratorin Annet Rudolph erfanden Rabe Socke vor fast 20 Jahren für ein Bilderbuch. Nun gibt es einen zweiten Kinofilm: Als alle mit dem Sammeln der Wintervorräte beschäftigt sind, braust Socke mit seiner Seifenkiste wild durch den Wald und aus Versehen gegen die prall gefüllte Vorratshütte. (Deutschland, 73 Min., FSK 0)

Boy 7

Das deutsche Kino entdeckt den Thriller, so auch der Regisseur Özgür Yildirim. "Boy 7" Film basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage der Autorin Mirjam Mous und beginnt damit, dass der junge Sam (David Kross) sich orientierungslos in einer U-Bahn-Station wiederfindet. Weder weiß er, wie er dorthin gekommen ist, noch wer er ist oder warum die Polizei ihn jagt.

Es folgt eine spannende - und tödliche - Schnitzeljagd. In der Titelrolle als Sam und "Boy 7" ist David Kross zu sehen, der neben der Oscar-Preisträgerin Kate Winslet in dem Film "Der Vorleser" spielte. (Deutschland 2015, 104 Min., FSK 12)

Vacation - Wir sind die . . .

Vieles kann schief gehen, wenn sich eine vierköpfige Familie in einem albanischen Mietwagen auf einen langen Roadtrip quer durch die USA begibt. In der derben Komödie "Vacation - Wir sind die Griswolds" schlittert die Familie um Vater Rusty (Ed Helms) und seiner genervten Ehefrau Debbie in ein Malheur nach dem anderen. Das Regiedebüt der Komödien-Autoren Jonathan Goldstein und John Francis Daley knüpft an den Original-Spaß "Die schrillen Vier auf Achse" aus den 1980er Jahren an. Damals spielte Chevy Chase den Chaos-Dad, der seine Familie in einen 2000 Kilometer entfernten Vergnügungspark chauffiert. (USA 2015, 99 Min., FSK 12)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Abfallgebühren sind künftig mengenabhängig

Der Kreistag hat  finanzielle Anreize für die Müllvermeidung und -trennung beschlossen. weiter lesen