NACHRICHTEN vom 7. April

|

Unfall mit Wildschweinen

Wangen - Eine Bache und drei Frischlinge wurden am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr auf der Landstraße von Wangen nach Schorndorf in einem Waldgebiet von einem Opel erfasst und dabei getötet. Am Opel entstand im Frontbereich ein Schaden von mehreren tausend Euro. Der 33-jährige Fahrer konnte die Fahrt fortsetzen. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert.

Schlägerei nach Streit

Eislingen - . Nach einem Streit in einer Bar in Salach wollte ein 18-jähriger junger Mann mit seiner 16-jährigen Freundin und deren Schwester, nachdem sie aus der Bar verwiesen wurden, mit dem Zug nach Geislingen fahren. Zehn Minuten später trafen die Kontrahenten, mit denen sich der 18-Jährige zuvor gestritten hatte, auf dem Bahnsteig ein und griffen ihn an. Der 18-Jährige wurde mit einem Radmutterschlüssel niedergeschlagen. Mit Prellungen am Hals und Hand und einer Gehirnerschütterung wurde das Opfer in die Klinik gebracht. Die Polizei in Eislingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Graben gelandet

Göppingen - Auf der kurvenreichen Strecke von Göppingen nach Hohenstaufen kam am Donnerstag gegen 1 Uhr ein 19-jähriger Fahranfänger mit seinem Mazda in der Nähe der Abzweigung nach Hohrein von der Straße ab. Das Auto krachte in die Böschung. Ein Abschleppdienst musste den demolierten Mazda bergen, an dem ein Schaden von 1000 Euro entstanden war.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiche in Erbach: War Blutrache das Motiv?

Gegen einen 46-Jährigen aus Göppingen ist Anklage wegen Mordes erhoben worden. Er soll einen 19-jährigen Albaner getötet haben. weiter lesen