NACHRICHTEN vom 3. Februar 2014

|

Hattenhofen zählt Verkehr

Hattenhofen - Der Verband Raum Bad Boll will geschlossen Verkehrszählungen in Auftrag gegeben, um die Kosten für die einzelnen Gemeinden zu verringern und Aufschluss über gemeinsame Verbesserungsmöglichkeiten zu bekommen. Dies teilt der Verbandsvorsitzende und Hattenhofer Bürgermeister Jochen Reutter mit. Für Hattenhofen gehe es um die Ortsdurchfahrt, das Fahrzeugaufkommen und den Schwerlastverkehr. Im Auge habe man dabei auch den neuen Kreisel in Bezgenriet. Reutter vermutet: "Die Zeit der Ortsumfahrungen wird vorbei sein." Es sei schon schwierig genug, das Straßennetz zu unterhalten.

Saurier und die Evolution

Eislingen - Um Genetik geht es am heutigen Montag bei einem Vortrag von Dr. Christoph Speiser in der VHS-Veranstaltungs-Reihe "Eislinger Saurierfriedhof und die Evolution" in der Eislinger Stadthalle. Der Referent befasst sich mit dem Bau des Erbgutes und Fragen der Evolution. Speiser war lange Jahre als Lehrer am Erich-Kästner-Gymnasium tätig und ist der stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins Eislinger Saurierfunde. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Weißenfels im Kreistag

Kreis Göppingen - Simon Weißenfels aus Süßen rückte für die CDU in den Kreistag des Landkreises Göppingen nach. Am Freitag wurde der Süßener in der Sitzung des Kreistags von Landrat Franz Weber vereidigt. Weißenfels ist auch Vorsitzender der Jungen Union im Landkreis Göppingen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Peinlicher Schimmel im Käsekuchen

Ein Bäckermeister muss sich vor Gericht wegen eines mysteriösen Myzels in einem Kuchenstück verantworten. weiter lesen