NACHRICHTEN vom 23. März 2013

|

Immig singt in Bühl

Göppingen - Ute Wolf und Harald Immig gastieren heute mit ihrem Liederprogramm im badischen Bühl. Beginn ist um 20 Uhr im Schüttekeller.

Finissage bei Stepanek

Göppingen - Morgen sind letztmals in der Galerie Stepanek Bilder von Karin Strobel zu sehen. Damit endet die Ausstellung "Trau deinen Augen", in der viele, zum Teil großformatige Arbeiten der Künstlerin gezeigt werden. Öffnungszeiten sind nochmal am Samstag und Sonntag jeweils von 14 bis 18 Uhr. Am Sonntag ab 14 Uhr wird die Künstlerin persönlich durch die Ausstellung führen.

Hänsslers Installationen

Salach - Im Rahmen der Gottesdienste am Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag, am Ostersonntag und Ostermontag sind in der evangelischen Margaretenkirche in Salach wechselnde Installationen von Renate Hänssler zu sehen. Hänssler bringt bereits zum 20. Mal mit ihren Kunstinstallationen die Botschaft der Karwoche und von Ostern nahe. Außerhalb der Gottesdienste sind die Arbeiten am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr zu besichtigen. Dabei können die Besucher auch mit Renate Hänssler ins Gespräch kommen.

Karlheinz Oesterle im Engel

Göppingen - Seine neue CD "aufbrechen" mit 13 deutschsprachigen Titeln stellt der Liedermacher Karlheinz Oesterle am Gründonnerstag in seiner alten Heimat in Bartenbach vor. Beginn ist um 20.30 Uhr im Gasthaus zum Engel. Viele der selbst geschriebenen Lieder werden zum ersten Mal präsentiert. Mit seiner akustischen Gitarre lädt Oesterle zu einer Art Labyrinthgang ein, er sucht den Weg nach Innen und nach Außen. Bei einigen Liedern wird er von Werner Dannemann und Harry von Schild begleitet.

Von Telemann bis Mozart

Schorndorf - Werke von Telemann, Händel, Bach und Mozart stehen auf dem Programm eines Konzerts, das am Palmsonntag ab 17 Uhr in der Johanneskirche Oberberken stattfindet. Es musizieren Nastasja Dokalou (Sopran), Judith Pfeiffer (Violine) und Claudia Großekathöfer (Orgel).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Handwerk fehlt der Nachwuchs

Kurzfristig einen Handwerker zu finden, werde immer schwieriger, beklagen Kunden. In den Gewerken jedoch fehlen Mitarbeiter und vor allem Auszubildende, sagen Insider. weiter lesen