NACHRICHTEN vom 23. April

|

Zwei Verletzte

Eislingen - Zwei Verletzte und ein Sachschaden von 15 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 10.37 Uhr in der Seewiesenstraße ereignete. Den Unfall verursachte ein 63-jähriger Autofahrer. Er hatte laut Polizei beim Einbiegen nach links zur Firma ATU einen entgegenkommenden Pkw übersehen. Im Fahrzeug des 63-Jährigen wurde die Beifahrerin, im anderen Auto der Fahrer leicht verletzt.

Wer hatte Grün?

Eislingen - Ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstag um 11 Uhr an der Einmündung der Turnhalle- in die Hauptstraße. Dort stießen ein Peugeot und ein Citroen zusammen. Beide Autofahrer gegen gegenüber der Polizei an, dass sie bei "Grün" in die Kreuzung eingefahren seien. Zeugenhinweise zum Unfallhergang erbittet das Polizeirevier Eislingen unter Telefon: (07161) 8510.

Reifen zerstochen

Adelberg - Im Zeitraum vom Mittwoch bis zum Freitag hatte ein 57-Jähriger Anwohner seinen Porsche 911 im Marderweg in Adelberg abgestellt. Als er wegfahren wollte, bemerkte er, dass in den Reifen Luft fehlte. In der Werkstatt wurden Nägel in zwei Reifen gefunden. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Da bereits in der Vergangenheit schon einmal Nägel in die Reifen gesteckt wurden, hofft das Polizeirevier in Uhingen auf Zeugenhinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen, Telefon: (07161) 93810.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen