Nachrichten vom 22. Januar 2016

|
"Madame L. D. - Die blaue Bluse" von Henri Matisse. Ein Vortrag beschäftigt sich am kommenden Montag mit dem Künstler.  Foto: 

Poetry Slam in der Seemühle

Geislingen - "In der Schweiz, in der Schweiz / wenn's net regnet, dann schneiz": So oder ähnlich könnte ein Text beginnen, mit dem sich Poetry-Slammer auf die Bühne begeben, um dem gespannten Publikum aufzutischen, was sie so beschäftigt, was sie denken, fühlen oder einfach mal gesagt haben wollen. Die MieV in der Geislinger Seemühle lädt am heutigen Freitag, ab 21 Uhr, zum 30. Poetry-Slam. Teilnehmen kann jeder, der einen Text mitbringt und sich hinters Mikrofon traut.

Keine Karten mehr für Alfons

Göppingen - Die Kabarettveranstaltung mit Alfons, dem französischen Kultreporter der ARD, am Samstag, 30. Januar, im Alten E-Werk in Göppingen ist ausverkauft. Darauf hat der Veranstalter, die Kulturinitiative Odeon, hingewiesen.

Vortrag zu Henri Matisse

Göppingen - Henri Matisse zählt zu den bedeutendsten Künstlern der klassischen Moderne. Er entzieht sich jeder Klassifizierung und Zuordnung zu einer Schule. In einem Kunstvortrag stellt die Referentin Dr. Heidi Bodemer den Künstler und seine wichtigsten Werke am kommenden Montag bei der VHS Göppingen vor. Beginn ist um 19.30 Uhr im VHS-Haus.

Schlagerfrühling ausverkauft

Uhingen - Für den 6. Uhinger Schlagerfrühling am 12. März gibt es keine Karten mehr. Die Veranstaltung im Uditorium mit dem Duo Daniel & Steffen und den Gästen Claudia Jung sowie Uwe Busse ist ausverkauft.

Restkarten für LPO-Konzert

Uhingen - Für den Auftritt des Landespolizeiorchesters (LPO) am heutigen Freitag in Uhingen gibt es noch einige Restkarten im Vorverkauf. Das Konzert für die NWZ-Aktion "Gute Taten" beginnt um 19 Uhr im Uditorium. Als Gesangssolisten sind die Jazzsängerin Verena Nübel und Cherry Gehring, der Sänger und Keyboarder bei Pur, dabei. Karten gibt es in Uhingen beim Kulturbüro im Rathaus sowie bei Mode Frey, in Göppingen bei der NWZ, Rosenstraße 24.

Stubenmusik im Farrenstall

Göppingen - Die Initiative Alter Farrenstall Faurndau eröffnet am Sonntag ihr Jahresprogramm mit volkstümlicher Stubenmusik. Drei Ensembles spielen ab 19 Uhr im Alten Farrenstall auf. Erwartet wird ein bunter Reigen unterschiedlicher Stubenmusik. Die Initiative setzt damit die im Vorjahr begonnene Reihe fort.

Lesung zu Günter Grass

Göppingen - Günter Grass ist der weltweit bekannteste deutsche Schriftsteller. An exemplarischen Texten werden Tina Stroheker und Gerd Kolter in ihrer Reihe der Matinee-Lesungen an der Volkshochschule Göppingen ein Bild des ebenso hoch geschätzten wie von vielen angefeindeten Schriftstellers skizzieren. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag um 11 Uhr.

Knabenchor in Eislingen

Eislingen - Der Knabenchor capella vocalis gastiert am Sonntag, 24. Januar, ab 18 Uhr in der Christuskirche in Eislingen. Unter dem Motto "Lobet den Herrn" erklingen bekannte Werke der Chormusik. Bachs bekannte Motetten kommen ebenso zu Gehör wie die achtstimmige Motette "Richte mich Gott" von Mendelssohn Bartholdy.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess: IS-Sympathisant will Kalaschnikow kaufen

24-Jähriger will Sturmgewehr im Darknet kaufen und gerät an einen BKA-Beamten. Er hat Sympathien für Reichsbürger, den IS und die Black Jackets. weiter lesen