NACHRICHTEN vom 21. Februar

|

Orientalische Nacht

Gerstetten - Ute Helbig erzählt am Freitag im Kulturhof Erpfenhausen Märchen und Geschichten alttürkischer Nomaden. Die Orientalische Nacht beginnt um 18.30 Uhr.

Kabarett in Oberberken

Schorndorf - Der Kabarettist Heinrich Del Core gastiert am Freitag ab 20 Uhr bei der Kulturgruppe Oberberken. In seinem Programm "Durchbeißen" geht der Träger des Landeskleinkunstpreises zurück zu den Wurzeln: vom ersten Zahnen zu den lachenden Dritten, von Bluetooth bis zu den "Zahn Geboten", von Karius bis Berlusconi, vom Liebesbiss zur Zahnpasta, alles garantiert anplaqued. Karten im Vorverkauf gibt es unter Telefon: (07181) 37 45, www.kulturgruppe-oberberken.de sowie an der Abendkasse.

Rock und Pop bei Bürgertreff

Bad Boll - Ein Konzert mit dem Esslinger Duo Silverblue findet am Freitag ab 20 Uhr beim Bürgertreff Bad Boll im Alten Schulhaus statt. Sängerin Nadja Elmorshidy und Gitarrist Paul Mejzlik präsentieren Rock und Pop-Balladen handgemacht, nur mit akustischer Gitarre und Gesang. Das Duo hat neben Klassikern viele neue Songs im Gepäck, zum Beispiel von Adele, Revolverheld, Christina Stürmer, Bono und Bon Jovi. Der Eintritt ist frei.

Bilder von Martina Lang

Bad Ditzenbach - Martina Lang aus Gussenstadt zeigt am Sonntag im Bad Ditzenbacher Haus des Gastes ihre Pflanzenbilder. Eröffnung ist um 10.30 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eislinger Bluttat: Täter stach morgens zu

Das Verbrechen in der Eislinger Tiefgarage geschah am vergangenen Donnerstag gegen 7 Uhr. Der vermutete Tathergang hat sich bestätigt. weiter lesen