NACHRICHTEN vom 21. Februar 2014

|
Bülent Ceylan hat in der kommenden Woche gleich zwei Auftritte in der EWS-Arena in Göppingen.

Malerei von Werner Fink

Birenbach - Bilder von Werner Fink sind vom 21. Februar bis 23. März in Engels Besenwirtschaft in Birenbach ausgestellt. Zu sehen sind die Arbeiten zu den entsprechenden Öffnungszeiten der Besenwirtschaft in der Bahnhofstraße 3.

Abend um Karl Valentin

Geislingen - Unter dem Motto "Hosch Zeit, gohsch mit!" präsentieren morgen, Samstag, Gina Maas und Gerd Plankenhorn vom Theater Lindenhof unter der Regie von Susanne Hinkelbein einen Karl-Valentin-Abend in Geislingen. Beginn ist um 20.30 Uhr in der Rätsche im Geislinger Schlachthof.

Text-Bild-Verhältnis

Göppingen - Im Mittelpunkt der öffentlichen Führung in der Kunsthalle Göppingen am 23. Februar, 15 Uhr, steht das Verhältnis zwischen Bild und Text. Welche Verbindung besteht zum Beispiel zwischen der Arbeit von Renato Ranaldi mit dem Titel "Odradek" und Kafkas Kurzgeschichte "Sorgen eines Hausvaters"? Welche Rolle spielen die kurzen Texte in den Arbeiten von Fritz Schwegler oder die Textzeilen unter den Lithographien von Ilya Kabakov "Der weggeflogene Komarov"? Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten. Keine Voranmeldung nötig.

Bülent Ceylan, die Zweite

Göppingen - Auf Grund der hohen Nachfrage nach Karten gibt der Comedian am 27. Februar eine zweite Vorstellung in Göppingen. Sie findet am 27. Februar in der EWS-Arena statt. Die Veranstaltung am 28. Februar ist bereits restlos ausverkauft.

Ein mörderischer Monat

Adelberg - Als letzter Akt der Krimi- Veranstaltungsreihe in der "Zachersmühle" sind morgen, Samstag, Ulrike und Michael Wanner zu Gast. Mit einer szenischen Lesung stellen sie ihren neuen Ammertal-Krimi vor: Endstation. Der Leser erlebt als Akteure Rechtsreferendare und alte Jungfern genauso wie lang verheiratete Ehepaare und junge Möchtegernaufreißer, einsame Männer und Tennisspieler. In den Geschichten wird gemordet, vergewaltigt und betrogen, aber auch angehimmelt, geliebt und gelacht. Ulrike und Michael Wanner, zuhause bei Tübingen, wohnten von 1991 bis 2008 in der Gemeinde Adelberg. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung beginnt um 21 Uhr.

Scottish Folk und Whisky

Schwäbisch Gmünd - Die Verkostung hochwertiger Whiskys und bewegende schottische Musik - dieser Genuss ist morgen, Samstag, 19 Uhr, im Gewölbekeller der Whisky-Destillerie "Old Gamundia" in Degenfeld möglich. Die Gruppe Can Seo mit Whisky-Experte Alec Farrell laden ein zu einer spannenden und heiteren Reise durch Schottland. Serviert wird dazu ein rustikales Dinner, ideal abgestimmt auf die jeweils präsentierten Whiskies. Tickets gibt es unter www.can-seo.de.

Musizierstunde in Bad Boll

Bad Boll - Am Sonntag, 23. Februar, 17 Uhr, veranstaltet die Städtische Jugendmusikschule Göppingen in der Seniorenwohnanlage am Blumhardtweg in Bad Boll eine Musizierstunde. Es erklingen Solo- und Kammermusikwerke für Violine, Querflöte, Oboe, Horn, Trompete, Gesang und Klavier. Das Programm reicht von der Klassik bis hin zur Musik des 21. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei.

Über Macht und Würde

Bad Boll - In der Evangelischen Akademie Bad Boll findet morgen, Samstag, ein Benefizkonzert des Chors "Kontrapunkt" statt. 45 Frauen und Männer aus Ulm und Umgebung singen kritisch unterhaltend, harmonisch und schräg, traditionell und modern, mit Begleitung und a cappella von Kapital und Politik, Politik und Kapital - wer hat das Sagen? Statt Eintritt werden Spenden für ein Projekt der Herrnhuter Missionshilfe in Tansania erbeten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoher Schaden nach Wohnungsbrand in Salach

Bei einem Wohnungsbrand in Salach am frühen Samstagmorgen entstand ein hoher Schaden von etwa 50.000 Euro. weiter lesen