NACHRICHTEN vom 2. März

|

Familienstreit artet aus

Göppingen - Die Polizei wurde am Mittwoch kurz vor 22 Uhr zu einem Familienstreit in die Straße "Im Bruckwasen" gerufen. Im Laufe des Tages wurde reichlich Alkohol konsumiert, wobei sich ein Streit unter den Männern entwickelte. Dabei verletzte der 22-jährige Lebensgefährte der Tochter den 51-jährigen Lebensgefährten der Mutter mit einer Schere. Der verletzte Mann musste in die Klinik gebracht werden. Der Ermittlungen der Polizei dauern an.

Schaufenster eingefahren

Eislingen - Die Schaufensterscheibe eines Immobilienbüros in der Hauptstraße wurde von einem Lkw eingefahren. Das Leuchtreklameschild über dem Eingang wurde zum Teil aus der Befestigung gedrückt. Dadurch entstand ein Schaden von 2000 Euro. Hinweise auf den flüchtigen Lkw-Fahrer nimmt die Polizei in Eislingen entgegen, Telefon: (07161) 8510.

Fußgänger verletzt

Geislingen - Eine 70-jährige Ford-Fahrerin hatte am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in Altenstadt vor einem Fußgängerüberweg angehalten, um einen Mann über die Stuttgarter Straße zu lassen. Ein nachfolgender 23-Jähriger in seinem blauen Golf hatte dies zu spät bemerkt und war aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford nach vorne geschleudert, der dabei den 66-jährigen Fußgänger noch leicht erfasste. Der Mann wurde mit Schürfwunden und Prellungen in die Klinik gebracht. Der Schaden an den Autos beträgt rund 500 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Freude und Nachdenklichkeit nach der Wahl

Hermann Färber (CDU) und Heike Baehrens (SPD) haben am Tag nach ihrer Wiederwahl Einblicke in ihr Seelenleben gegeben. weiter lesen