Nachrichten vom 18. Juli 2014

|

Bekifft gefahren

Göppingen - Das Überfahren einer Stoppstelle wurde einem jungen Autofahrer zum Verhängnis. Die Polizei kontrollierte darauf den Golf des 24-Jährigen, der am Donnerstag gegen 0.50 Uhr das Stoppschild an der Vorderen Karlstraße missachtet hatte. Die Polizeibeamten bemerkten einen deutlichen Marihuanageruch, der aus dem Fahrzeug drang. Daraufhin wurden das Auto und der Fahrer genauer unter die Lupe genommen. Im Auto wurden mehr als 20 Gramm Marihuana und Kifferutensilien sichergestellt. Ein Drogenvortest war positiv. Die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann nach der Blutprobe untersagt. Die Polizei ermittelt.

Diebe stehlen Diesel

Kreis Göppingen - Mehr als 1000 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag aus drei Lkw-Tanks abgezapft. Besonders dreist waren die Diebe entlang der Autobahn. Auf den Parkplätzen bei Hohenstadt und Illertal an der A 7 hatten sich die Fahrer im Führerhaus aufgehalten. In Göppingen wurde aus einem Lastwagen, der auf dem Schotterparkplatz bei den Sportplätzen neben der John-F.-Kennedy-Straße geparkt war, Diesel abgezapft.

Auf der falschen Spur

Geislingen - 9000 Euro Schaden entstanden am Mittwoch bei einem Unfall auf der Neuwiesenkreuzung. Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr unerlaubt auf der Rechtsabbiegerspur geradeaus und missachtete das Rotlicht. Der Polo prallte mit einem nach links auf die Überkinger Straße abbiegenden Skoda zusammen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tragischer Unfall auf A8: 27-Jähriger kommt ums Leben

Ein 27-Jähriger ist Dienstagabend bei einem Unfall bei Kirchheim/Teck ums Leben gekommen. Er war mit seinem VW Golf auf einen Sattelzug aufgefahren. weiter lesen