Nachrichten vom 17. November 2015

|
Der Jazzdrummer Steffen Fritz aka Gigig gastiert morgen bei der Jazzig im Göppinger Moloko.  Foto: 

Hobbykunst in Reuschkirche

Göppingen - Die 28. Hobbykünstler-Ausstellung "Selber Schönes Schaffen" findet von morgen, 18. November, bis Samstag, 21. November, im Blumhardt-Haus Göppingen, Immanuel-Hohlbauch-Str. 24, statt. Zur morgigen Eröffnung um 11 Uhr spielt die Göppinger Stubenmusik.

Lesung aus Huckleberry Finn

Göppingen - In der Reihe "Lesezeit" liest Ulla Biskup morgen in der Stadtbibliothek Göppingen aus Mark Twains Buch "Huckleberry Finns Abenteuer". Beginn ist um 17 Uhr im zweiten Obergeschoss.

Jazz mit Steffen Fritz

Göppingen - Der Drummer Steffen Fritz aka Gigi präsentiert morgen sein Projekt "The Gigixperience" bei Jazzig in der Göppinger Musikbar Moloko. Beginn ist um 21 Uhr. Zu hören gibt es ein facettenreiches Programm mit soliden Grooves und Rhythmen.

Konzert mit Claudia Pohel

Weilheim - Mit Gitarre und Harfe, begleitet von der Flötistin Sabine Bartl, so gastiert die Liedermacherin und Künstlerin Claudia Pohel am Donnerstag ab 20 Uhr in der Stadtbücherei Weilheim. Zu hören sind heitere und lyrische Lieder. Claudia Pohel stammt aus Wiesensteig. Von 1992 bis 2005 lebte sie in Göppingen, seit 2005 hat sie ihren Wohnsitz in Überlingen am Bodensee. Karten gibt es in der Stadtbücherei, Telefon: (07023) 106-222.

Ausstellung im Rathaus

Schlierbach - "Malfreundinnen" heißt eine Ausstellung, die am Freitag im Rathaus in Schlierbach eröffnet wird. Es stellen aus: Christa Frank, Martha Franz, Birgit Hanov, Hannelore Hynek, Barbara Klein, Monika Müller, Mara Neugebauer, Emmi Prakesch, Leni Stefan und Ruth Sternberg. Beginn ist um 19 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 8. Januar zu den bekannten Öffnungszeiten sowie am ersten Advent von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drama von Eislingen: Opfern die Kehle durchgeschnitten

Drei Tote in Eislinger Tiefgarage: Der mutmaßliche Täter hat seiner Noch-Ehefrau und deren Freund mit einem Küchenmesser die Kehle durchgeschnitten und sich offenbar durch einen Kopfschuss selbst getötet. weiter lesen