NACHRICHTEN vom 16. März

|
Heike Müller und Nikola Sommer erreichten 2011 beim Bundesentscheid "Jugend musiziert" einen 3. Preis.

Fotoworkshop auf Filseck

Uhingen - Eine Führung mit Workshop zur modernen Fotografie findet am morgigen Samstag von 15.30 bis 18 Uhr auf Schloss Filseck statt. Die Teilnehmer können gemeinsam mit der Künstlerin Kathleen Jahn die Ausstellung "Anton Stankowski: Kinderspiele" entdecken. Sie erfahren Spannendes und Informatives zur Fotografie Stankowskis, zur Bauhaus-Fotografie und zur konstruktivistischen Fotografie. Künstlerische Positionen von Man Ray oder Lazlo Moholy-Nagy und anderen werden vorgestellt. Danach bietet sich unter Anleitung die Gelegenheit, selbst mit verschiedenen Fototechniken zu experimentieren. Um Anmeldung unter Telefon: (07161) 650-795 oder unter der Mailadresse kunstvermittlung@goeppingen.de wird gebeten.

African Night mit Hif

Eislingen - Afrikanische Lebensfreude und Musik, die vom Bauch direkt in die Beine geht, dafür steht der Saxofonist, Sänger, Songwriter und Tänzer Hif Anga Belowi, der am Samstag ab 21 Uhr mit seiner Gruppe im Eislinger Marstall gastiert. Die Musiker aus Afrika und Europa spielen Afropop mit Texten in Französisch und Lingala, die von Freundschaft, Liebe und Alltagserlebnissen in Deutschland und Afrika erzählen. Dabei treffen die Einflüsse westlicher Popmusik auf die tiefen Wurzeln der Musikmetropole Kongo-Kinshasas.

Info www.afro-soleil.de

Preisträgerkonzert in Boll

Bad Boll - Preisträger des Nachwuchswettbewerbs "Jugend musiziert" konzertieren am kommenden Sonntag beim Podiumskonzert im Festsaal der Rehaklinik Bad Boll. Beginn ist um 19 Uhr. Zu hören sind Nachwuchstalente aus dem Landkreis Göppingen, die beim Regionalwettbewerb in Göppingen die Weiterleitung zum Landeswettbewerb erhalten haben, der vom 21. bis 25. März in Schwäbisch Gmünd ausgetragen wird. Auf dem Programm stehen Solo- und Kammermusikwerke von Barock und Romantik bis hin zum 20. Jahrhundert. Es musizieren: Emma Krauß (Querflöte), Miriam Wagner (Violine), Pascal Rosenfeld (Klavier), Leonie Hartle (Horn), Elena Hagmann (Posaune), Heike Müller (Querflöte), Yannick Groll (Cello), Ann-Kathrin Groll (Klavier), Nikola Sommer (Querflöte), Ead Anner Rückschloß (Cello) und Ada Aria Rückschloß (Klavier). Erklingen werden Werke von Bach, Händel, Debussy und Martinu.

"Keine Macht den Dosen"

Schorndorf - Das "GlasBlasSing Quintett" gastiert am morgigen Samstag ab 19 Uhr mit seinem aktuellen Programm "Keine Macht den Dosen" in der Schurwaldhalle Oberberken. Die fünf jungen Burschen machen Musik auf eine ganz spezielle Weise: auf Flaschen. Und zwar so gut, dass sie inzwischen sogar ihre eigene "GlasBlasSing Quintett TV-Show" bei 3sat haben. Auch am Samstag gibt es wieder glasklar geploppte Arpeggien, wirbelnde Schlägel am Jägermeister-Xylofon und einen packenden Beat auf dem Wasserspender-Schlagzeug. Auch die großen Werke der klassischen Musik werden nicht verschont. Karten gibt es im Vorverkauf unter Telefon: (07181) 37 45 sowie an der Abendkasse.

Genesis-Cover in der Chapel

Göppingen - Cover-Titel der Gruppe Genesis spielt die Gruppe "The Watch" am kommenden Sonntag in der Chapel im Göppinger Stauferpark. Einlass ist um 20 Uhr.

"Schneekönigin" am Sonntag

Göppingen - Am Sonntag findet die Premiere des Diakonie-Theaters "Global Players" mit Hans Christian Andersens Märchen "Die Schneekönigin" in der Fassung von Bernd Kohlhepp im Zimmertheater der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen statt. Beginn ist um 18 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Frischzellenkur für Notare

Am 1. Januar tritt die Notariatsreform in Kraft: Für Bürger ändert sich einiges. Die Grundbücher werden nun zentral in Ulm verwaltet. weiter lesen