NACHRICHTEN vom 15. Januar 2014

|

Michael Kramer liest

Bad Ditzenbach - Der Göppinger Autor Michael Kramer liest am morgigen Donnerstag im Vortragssaal Haus Luise der Vinzenz-Klinik in Bad Ditzenbach Kurzgeschichten aus seiner Feder. Dazu spielt Pianist Florian Lipphardt Musik von Erik Satie. Beginn ist um 19.45 Uhr.

Jazz mit Martin Schrack

Heidenheim - Das Martin-Schrack-Quintett gastiert am Freitag in der Cafeteria der Dualen Hochschule Heidenheim. Der Baierecker Pianist, Bandleader und Komponist Schrack spielt mit seiner Formation zahlreiche Jazzstile zwischen 1920 und 1970 mit Stücken von Louis Armstrong, Teddy Wilson, Benny Goodman, Ella Fitzgerald, Frank Sinatra, Sarah Vaughan, Miles Davis und Dave Brubeck. Beginn ist um 20 Uhr in der Wilhelmstraße 10.

Malzeit in der Kunsthalle

Göppingen - Beim Workshop Malzeit für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren führt Designerin Thea Tromsdorf am Samstag durch die Sammlung der Kunsthalle Göppingen. Das Augenmerk liegt auf dem großen Werk aus Holz und Nägeln von Günther Uecker. Später versuchen sich die Teilnehmer an Alltagsgegenständen, die zu Collagen verarbeitet werden. Der Workshop dauert von 11 bis 13 Uhr. Eine Anmeldung ist möglich bis Freitag, 12 Uhr, unter Telefon: (07161) 650-795.

"Auf den zweiten Blick"

Göppingen - Nicht jedes Kunstwerk erschließt sich auf den ersten Blick. Bei einer Führung am Sonntag ab 15 Uhr in der Kunsthalle Göppingen werden zweite und dritte Blicke auf die Werke der Kunstsammlung Göppingen geworfen. So soll sich beim genauen Hinsehen ein weites Spektrum an Formen, Farben und Intentionen eröffnen.

Immig singt in Krummwälden

Eislingen - Liedpoet Harald Immig und Sängerin Ute Wolf musizieren am Sonntag in der Jakobuskirche in Krummwälden. Die beiden präsentieren ab 18 Uhr "Poetische Lieder zur Abendstunde". Das Konzert ist zugleich Auftakt zur Konzertreihe der Eislinger Christuskirchen-Gemeinde. Wegen der begrenzten Sitzplatzanzahl wird empfohlen, den Vorverkauf zu nutzen: mittwochs und freitags jeweils von 9 bis 11 Uhr, dienstags von 9 bis 11 Uhr sowie von 17 bis 18 Uhr, per E-Mail unter kirchenmusik@christuskirche-eislingen.de oder unter Telefon: (07161) 89 798.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Peinlicher Schimmel im Käsekuchen

Ein Bäckermeister muss sich vor Gericht wegen eines mysteriösen Myzels in einem Kuchenstück verantworten. weiter lesen