NACHRICHTEN vom 14. Februar

|

Faschingskonzert im Jurasaal

Eislingen - Zum Faschingskonzert am Donnerstag, 16. Februar, lädt die Musikschule Eislingen in die Stadthalle. Beginn ist um 17 Uhr im Jurasaal. Zu hören sind Musik aus der Karibik, Songs aus Film- und Fernsehen, bekannte Gospels und Werke aus den "klassischen" Epochen. Außerdem gibt das Ensemble der "Musikantinis" mit den jüngsten Schülern der Musikschule Vorträge zum Besten.

Latin-Percussion bei Rätsche

Geislingen - Die neunköpfige Band Agua Loca kommt am Samstag ab 20.30 Uhr zur Rätsche in den Geislinger Schlachthof. Sie steht für klangfarbenfrohe, virtuose und vor allem für percussionsgeladene Musik, die alle Altersgruppen erreicht.

Live-Blues im Marstall

Eislingen - Die Gruppe "Mo Better Blues" spielt am Samstag ab 21 Uhr im Eislinger Marstall. "Mo Better Blues" spielt neben Klassikern vor allem handgemachte Songs bekannter Bluesbands, die man nicht häufig zu hören bekommt.

Info www.mobetterblues.de

Südstaatenrock in der Halle

Reichenbach/Fils - Südstaatenrock und Blues mit den Zydeco Playboys gibt es am Samstag ab 21 Uhr in der "Halle" in Reichenbach/Fils. Die Zydeco Playboys mit Akkordeonist und Sänger Oliver Kraus spielen schweißtreibenden Zydeco, groovenden Latin-Rhythm & Blues, Cajun-Songs und polternde Tex-Mex-Polkas. An der Gitarre zu erleben ist Reichenbachs Bluesman Volker Klenner, der schon mit der Hammond-Ikone Bruce Katz auf Deutschlandtour war.

Gedichte von Heine

Deggingen - Gedichte von Heinrich Heine voller Herzschmerz bringen Christian Wilm (Gesang) und Eberhard Leußer (Klavier) am Sonntag im evangelischen Gemeindehaus Deggingen-Bad Ditzenbach zu Gehör. Dazu sind Werke von Haydn und Mozart zu hören. Die Veranstaltung mit dem Titel "Dichterliebe" beginnt um 18 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mehrheit lehnt Messstelle an der Sternkreuzung ab

Die Mehrheit im Göppinger Gemeinderat hat eine Messstelle für Luftschadstoffe an der Sternkreuzung abgelehnt. Auch die Verwaltung war dagegen. weiter lesen